Sanfte enthaaren mit dem Rasierer – Perfekt rasiert

Dienstag, 01.10.2013

Die schnellste und einfachste Methode der Haarentfernung mit dem Rasierer. Doch wie gestaltet sich das Rasieren möglichst sanft, sodass keine Reizungen entstehen?

Mittlerweile gehört glatt rasierte Haut längst zu einem gepflegten Äußeren. Wer die unliebsamen Haare häufiger mit dem Rasierer entfernt, der weiß, dass Hautreizungen und Pickelchen auf der Haut nach der Rasur keine Seltenheit sind. Die scharfen Klingen sind insbesondere bei trockener Haut ein Problem. Eine sanfte Rasur ist deshalb nicht leicht zu erzielen und es sind einige Vorkehrungen nötig, um Hautprobleme nach dem Rasieren von vornherein zu verhindern. 

Nicht direkt zum Rasierer greifen

Bevor Sie den Rasierer zur Hand nehmen, sollten Sie die Haut angemessen vorbereiten. Halten Sie sich in einem warmen Raum auf, sodass Sie nicht frieren. Ideal ist es, wenn Sie vor der Rasur eine heiße Dusche oder ein Bad nehmen, damit sich die Poren auf der Haut nicht zusammenziehen. Waschen Sie dann die Hautpartie, die Sie rasieren möchten, mit einem sanften Wasch- oder Duschgel ab. Falls Sie sich ohnehin in der Dusche rasieren, sollten Sie erst nach der Reinigung des Körpers zum Rasierer greifen. Wenn Sie außerdem zu eingewachsenen Haaren neigen, ist ein Peeling ratsam, bevor Sie mit der Rasur beginnen. So werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt und die Wahrscheinlichkeit, dass Haare einwachsen, sinkt. Waschen Sie das Peeling-Produkt anschließend gründlich ab.

Richtig mit dem Rasierer umgehen

Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie einen Rasierer mit scharfen Klingen verwenden. Eine scharfe Klinge reizt die Haut nämlich weniger und sorgt auch für ein gründlicheres Endergebnis. Sie sollten eine Rasierklinge daher nur über einen kurzen Zeitraum gebrauchen und dann wechseln. Verteilen Sie nun Rasiergel oder –schaum großzügig auf der Haut und massieren Sie es ein. Setzen Sie danach den Rasierer an und fahren Sie ohne viel Druck über die Haut. Falls Sie besonders sensible Haut haben, sollten Sie immer in Wuchsrichtung der Haare rasieren - so vermeiden Sie unnötige Reizungen. Trocknen Sie die Haut nach der Rasur gründlich ab und tragen Sie einen speziellen Rasierbalsam auf. Der Balsam pflegt die Haut und vermeidet störende Pickelchen.

Eine breite Spanne von Haarentfernungsmöglichkeiten wird uns einen haarlosen Sommer bereiten.

Um den Sommer haarlos genießen zu können, gibt es diverse Haarentfernungsmöglichkeiten - von der Rasur über das Epilieren bis hin zum Waxing.

Weitere Artikel

article
19183
Sanfte enthaaren mit dem Rasierer
Perfekt rasiert
Die schnellste und einfachste Methode der Haarentfernung mit dem Rasierer. Doch wie gestaltet sich das Rasieren möglichst sanft, sodass keine Reizung...
http://www.fem.com/beauty/news/sanfte-enthaaren-mit-dem-rasierer-perfekt-rasiert
01.10.2013 12:20
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/sanfte-enthaaren-mit-dem-rasierer-perfekt-rasiert/366366-1-ger-DE/sanfte-enthaaren-mit-dem-rasierer-perfekt-rasiert_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare