Ponyfrisuren machen jünger: Anti-Aging beim Friseur

Samstag, 26.07.2014

Ein Friseurbesuch als Verjüngungskur? Ponyfrisuren machen es möglich. Ein paar flotte Fransen in der Stirn können Sie im Handumdrehen um Jahre jünger wirken lassen.

Ob fransig, glatt oder mit Seitenscheitel: Ponyfrisuren liegen nicht nur im Trend, richtig geschnitten können die Stirnfransen auch ganz nebenbei ein paar Jahre wegmogeln. Um jünger zu wirken, müssen Sie also nicht gleich zum Kurzhaarschnitt oder einer Blondierung greifen – ein einfacher Pony tut es auch. Wichtig für den Anti-Aging-Look: Natürlichkeit, locker fallendes Haar und warme Farbtöne. Ponyfrisuren mit Stufen und Schwung sorgen dafür, dass Sie einen frischen und jugendlichen Eindruck machen.

Anti-Aging mit Ponyfrisuren

"Ob länger, kürzer, mit oder ohne Pony: Bob-Frisuren machen jünger", erklärt Haar-Experte Sebastian Pohl vom Salon Schloberg & Reich im Gespräch mit einem deutschen Frauenportal. "Frisuren lieber kleiner, lässiger und unkomplizierter halten, das macht viel jünger", pflichtet ihm Friseur-Kollegin Andrea Kehl bei. Lockere Ponyfrisuren bieten sich demnach also ideal an, um ein paar Jahre aus dem Gesicht zu schummeln. Vom Sleek Look raten die Experten dabei eher ab: "Glattes Haar verjüngt nur, wenn das Haar auch viel Bewegung hat."

Ein Pony braucht also Schwung, wenn er verjüngend wirken soll. Er sollte das Gesicht soft umrahmen, so kaschiert er auch gleich ein paar Fältchen auf der Stirn. Auch eine hohe Stirn lässt sich so optisch ausgleichen. Ein langer, schräger XXL-Pony verleiht dem Gesicht dagegen eine schöne Kontur und verbirgt gleichzeitig Krähenfüße im Augenwinkel oder erste Falten an der Seite.

Die richtige Farbe macht jung

Doch nicht nur mit Ponyfrisuren und Bob-Haarschnitten lässt sich tricksen. Auch die richtige Farbe hilft, um einen jüngeren Look zu erzielen. Frische und warme Haarfarben machen jung und harmonieren schön mit dem Teint. Also Hände weg von sehr kalten und dunklen Haarfarben wie etwa einem bläulichen Schwarz oder einem kalten, aschigen Blondton. Viel besser macht sich dagegen ein warmes, dunkles Blond. Besonders schön: "French Highlights", mit denen das Haar wie von der Sonne geküsst wirkt. Auch ein warmes Braun in einer schönen Schokoladen-Nuance lässt Sie viel jünger wirken.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Beauté Google+

iStock_Pigmentflecken_610x464

Weitere Artikel

article
38932
Ponyfrisuren machen jünger: Anti-Aging beim Friseur
Ponyfrisuren machen jünger: Anti-Aging beim Friseur
Ein Friseurbesuch als Verjüngungskur? Ponyfrisuren machen es möglich. Ein paar flotte Fransen in der Stirn können Sie im Handumdrehen um Jahre jünger...
http://www.fem.com/beauty/news/ponyfrisuren-machen-juenger-anti-aging-beim-friseur
26.07.2014 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock_pigmentflecken_610x464/576806-1-ger-DE/istock_pigmentflecken_610x464_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare