Nägel: „Squoval“ ist nun angesagt

Samstag, 20.06.2015

In den letzten Jahren hat man bezüglich Nägel-Trends alles gesehen: Super lang, gebogen, gepierct oder auch Nageltattoos. Der neue Nägel-Trend neigt nun zu squoval – einem Mittelmaß zwischen eckig und oval.

Fakt ist, dass der Trend der XXL-Nägel eigentlich nur viel Zeit im Nagelstudio mit hohen Kosten verbunden hat. Wer davon die Schnauze voll hat, ist beim neuen sqoval Trend genau richtig!

Was bedeutet "Squoval"?

Eigentlich ganz simpel: Die Verbindung des englischen Wortes "square" (zu Deutsch: eckig) und "oval" ergibt… "squoval"! Der Nagel-Look verabschiedet lange und aufwendig gefeilte Nägel und führt diese wieder in den natürlichen Zustand zurück. Erkennbar ist der squoval-Look durch eine flach-gefeilte Nagelspitze und leicht abgerundete Nagel-Ecken.

So verpassen Sie sich den trendy Nagel-Look

Sie beginnen damit, die Spitze des Nagels durch eine feine Feile abzuflachen – damit diese in eine natürliche flache Form zu bringen. Anschließend runden Sie die scharfen Nägel-Kanten im 45-Grad-Winkel ab.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Beauté Google+

 

Hier gibt’s eine ausführliche Youtube Anleitung zum neuen Trend:

Squoval-Nägel sind der letzte Schrei

Rund-gefeilte Nägel sind von gestern, der neuer Trend setzt auf squoval!

Weitere Artikel

article
41463
Nägel: „Squoval“ ist nun angesagt
Nägel: „Squoval“ ist nun angesagt
In den letzten Jahren hat man bezüglich Nägel-Trends alles gesehen: Super lang, gebogen, gepierct oder auch Nageltattoos. Der neue Nägel-Trend neigt...
http://www.fem.com/beauty/news/naegel-squoval-ist-nun-angesagt
20.06.2015 20:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/naegel-squoval-ist-nun-angesagt/673014-3-ger-DE/naegel-squoval-ist-nun-angesagt_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare