Lidstrich in Neon Knallige: Akzente setzen

Mittwoch, 25.06.2014

Lidstrich in Neon – mit diesem Look können Sie zum Star eines jeden Partyabends werden. Wie Sie sich die Paradiesfarben ganz einfach ins Gesicht zaubern, erfahren Sie hier.

Pink, Türkis, Gelb: Mit einem Lidstrich in Neon-Tönen fallen Sie auf. Sie wollen auf der nächsten Feier zur Partyqueen werden und bunte und extravagante Akzente setzen? Mit ein paar einfachen Tipps zaubern Sie den Look ganz schnell zu Hause.

Lidstrich in Neon schminken: Tipps

Ob in Neon-Tönen oder in klassischem Schwarz: Um einen gelungenen Lidstrich ziehen zu können, sollte die Haut gut vorbereitet sein, sprich: Sie sollte fettfrei sein. Das geht ganz einfach, indem Sie die Haut zuvor reinigen. Anschließend können Sie eine Make-up-Basis schaffen. Dafür ganz einfach einen hellen oder weißen Lidschatten auftragen. Danach können Sie den knalligen Lidstrich mit einem Eyeliner oder Kajal ziehen. Setzen Sie den Lidstrich am inneren Augenwinkel an und ziehen ihn dann bis zum äußersten Winkel des Auges.

Falls Ihnen die Neon-Farben so noch nicht auffallend genug sind, können Sie unter dem farbigen Lidstrich noch einen weiteren in Weiß ziehen. So können Sie die Farbe intensivieren. Um Ihren Augen insgesamt mehr Ausdruckskraft zu verleihen, sollten Sie die Wimpern noch tuschen. Als Kontrast zu den Neon-Farben können Sie gut eine schwarze Wimperntusche wählen. Oder Sie greifen zu einem Produkt im gleichen Farbton wie der Lidstrich.

Bei der Wahl der Farbe des Kajals oder des Eyeliners gilt zunächst einmal: Erlaubt ist, was gefällt. Darüber hinaus können Sie sich an Ihrer Augenfarbe orientieren: Türkis und Pink harmonieren gut mit braunen Augen, zu grünen Augen passen gut Orange- oder Rottöne und blaue Augen strahlen noch mehr mit Orange, Gelb oder Petrol.

Nicht übertreiben!

Falls Sie bei der nächsten Party oder auf einem Festival mit diesem Look glänzen möchten, sollten Sie beim restlichen Make-up eher zurückhaltend sein. In diesem Fall gilt: Weniger ist mehr. Ansonsten sehen Sie schnell aus, als seien Sie in den Schminktopf gefallen – und das wäre doch wirklich schade.

Mit knalligen Farben durch den Sommer. Neon-farbene Lidstriche garantieren einen eindrucksvollen Augenaufschlag.

Neon-farbene Lidstriche sind diesen Sommer total inn. Wie man die knalligen Farben am besten einsetzt, erfahren Sie hier.

Weitere Artikel

article
38678
Lidstrich in Neon Knallige: Akzente setzen
Lidstrich in Neon Knallige: Akzente setzen
Lidstrich in Neon – mit diesem Look können Sie zum Star eines jeden Partyabends werden. Wie Sie sich die Paradiesfarben ganz einfach ins Gesicht zaub...
http://www.fem.com/beauty/news/lidstrich-in-neon-knallige-akzente-setzen
25.06.2014 10:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/lidstrich-in-neon-knallige-akzente-setzen/573271-1-ger-DE/lidstrich-in-neon-knallige-akzente-setzen_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare