Lidschatten auftragen leicht gemacht – Der "Bananentrick"

Mittwoch, 07.05.2014

Mit dem "Bananentrick" tragen Sie Ihren Lidschatten schnell und simpel auf und sind dennoch perfekt geschminkt. Besonders gut eignet sich diese Methode für das Alltags-Make-up.

Beim allmorgendlichen Schminken hat wohl kaum jemand Zeit, umständlich mit komplexen Lidschatten-Designs zu experimentieren. Doch das bedeutet nicht, dass Sie nicht trotzdem mit einem schönen Augen-Make-up in den Tag starten können. Hier kommt die klassische "Banane" ins Spiel – ein einfacher Trick, mit dem sich nicht nur ein toller Lidschatten-Look zaubern lässt, sondern sogar leichte Schlupflider kaschieren lassen.



Die Augenlider vorbereiten

Als Erstes müssen Sie Ihre Lider auf das nachfolgende Make-up vorbereiten. Dafür reinigen Sie die Augenlider zuerst mit einem Schminktuch oder Ähnlichem, um eventuelle Fettrückstände zu beseitigen, die für Unregelmäßigkeiten im Make-up sorgen können. Auf die gereinigten Augenlider können Sie nun mit einem kleinen Pinsel oder Applikator die erste Schicht Lidschatten auftragen. Am besten schminken Sie diese Grundierung in einer hellen neutralen Farbe, die gut mit Ihrem Hautton harmoniert. Ein Tipp: Um die Wirkung der Farbe besser abschätzen zu können, lohnt es sich, den Lidschatten vorher kurz am Unterarm oder auf dem Handrücken auszuprobieren. Dann verteilen Sie die Grundierung gleichmäßig auf das komplette bewegliche Lid.



Lidschatten auftragen mit der "Banane"

Mit einem dunkleren Farbton schminken Sie nun die klassische "Banane". Für einen Tageslook sind Braun oder bräunliches Grau besonders schön geeignet. Möchten Sie das Make-up abends zum Ausgehen auftragen, können Sie auch gerne mit bunteren Farben experimentieren. Blicken Sie direkt nach vorne in den Spiegel und zeichnen Sie die Länge Ihrer Lidfalte mit dem dunklen Lidschatten nach, sodass eine Bananenform entsteht. Für bessere Sicht können Sie Ihren Kopf dabei auch leicht nach oben neigen. Besonders schön wird es, wenn Sie darauf achten, die Banane elegant gebogen zu ziehen. Arbeiten Sie ruhig in mehreren Schichten, um die dunkle Farbe besser nuancieren zu können. Wenn die "Banane" bei geöffneten Augen nahezu komplett verschwindet, sitzt sie genau richtig. Zum Schluss nehmen Sie einen sauberen Puderpinsel, den Sie nicht mehr in den Lidschatten stippen, sondern stattdessen einfach die dunkle "Banane" sanft nach oben hin ausblenden.

Gute Pinsel können beim Auftragen des MakeUps Wunder bewirken.

Nicht immer sind teuersten Schminkprodukte die Besten. Auch günstiges Make-up kann für Ihr Gesicht geeignet sein.

 

Weitere Artikel

article
37837
Lidschatten auftragen leicht gemacht
Der "Bananentrick"
Mit dem "Bananentrick" tragen Sie Ihren Lidschatten schnell und simpel auf und sind dennoch perfekt geschminkt. Besonders gut eignet sich d...
http://www.fem.com/beauty/news/lidschatten-auftragen-leicht-gemacht-der-bananentrick
07.05.2014 10:59
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/additional-import/beauty/articles/lidschatten-auftragen-leicht-gemacht-der-bananentrick/554154-1-ger-DE/lidschatten-auftragen-leicht-gemacht-der-bananentrick_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare