Laser Haarentfernung mit IPL – Selber oder zum Profi?

Dienstag, 23.07.2013

Haare dauerhaft und einfach entfernen, das ist der Traum jeder Frau. Die Laser Haarentfernung verspricht genau dieses Ergebnis, birgt aber auch Risiken, wie Verbrennungen.

Haarentfernung an den Beinen, Achseln und in der Bikinizone nimmt vor allem im Sommer viel Zeit in Anspruch. Wenn Sie Ihre Haare am Körper dauerhaft entfernen möchten, bleibt nur die Laser Haarentfernung. Dabei werden die Wurzel und die Keimzelle des Haares mit Hilfe von Licht so stark geschädigt, dass es nicht mehr nachwächst. Eine Laser Haarentfernung war bisher lediglich beim professionellen Kosmetiker möglich. Bis zu acht Sitzungen zu einem Preis von jeweils bis zu 120 Euro lassen die Behandlung aber teuer werden. Dafür wird eine dauerhafte und schmerzfreie Haarentfernung versprochen.

Laser Haarentfernung beim Profi

LaserHaarentfernung_TB.gif

Die Kosmetikstudios verfügen über hochwertige Laser, die sehr starkes Licht bestimmter Wellenlängen erzeugen. Bei ausgebildetem Personal können Sie sich zudem sicher sein, dass Sie keine Verbrennungen der Haut mit langfristigen Schädigungen davontragen. Bei der IPL Technologie wird das Haar durch ein gepulstes Licht geschädigt. IPL Geräte erhalten Sie auch für den Hausgebrauch, um die Behandlung selber durchführen zu können. Häufig können Sie die Intensität des Lichtes dabei selber einstellen. Die Anwendung zu Hause erspart Ihnen natürlich den kostenintensiven Besuch beim Kosmetiker und Sie können entscheiden, wann und wo Sie die Haarentfernung durchführen möchten.

Heimgeräte für Laser Haarentfernung

Auch mit den Heimgeräten für die Laser Haarentfernung sind mehrere Anwendungen notwendig, um die Haarwurzel wirklich zu zerstören und ein Nachwachsen des Haares dauerhaft zu verhindern. Die IPL Technologie wirkt dabei etwas schonender als die Anwendung mit hochleistungsfähigen Lasern, sodass Sie weniger Gefahr laufen, Ihre Haut zu schädigen. Achten Sie beim Kauf auf einen integrierten oder mitgelieferten UV-Filter, der Sie vor Sonnenbrand schützt. Außerdem gilt für alle Anwendungen bei der Laser Haarentfernung, dass diese Behandlung nicht für alle Haar- und Hauttypen geeignet ist. Wenn Sie rote, hellblonde oder graue Haare haben oder sehr dunkle Haut, ist die Laser Haarentfernung nicht für Sie geeignet.

Die Haarentfernung durch den Laser ist eine teure Variante gegenüber den anderen Haarentfernungsmöglichkeiten.

Die Laser-Haarentfernung ist zwar die teuerste Variante, aber die effektivste. Die Haare werden dauerhaft entfernt.

 

Weitere Artikel

article
18862
Laser Haarentfernung mit IPL
Selber oder zum Profi?
Haare dauerhaft und einfach entfernen, das ist der Traum jeder Frau. Die Laser Haarentfernung verspricht genau dieses Ergebnis, birgt aber auch Risik...
http://www.fem.com/beauty/news/laser-haarentfernung-mit-ipl-selber-oder-zum-profi
23.07.2013 12:17
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/laser-haarentfernung-mit-ipl-selber-oder-zum-profi/357699-1-ger-DE/laser-haarentfernung-mit-ipl-selber-oder-zum-profi_contentgrid.gif
Beauty

Kommentare