Intimfrisur: Stylen Sie Ihre Schamhaare – Die besten Intimfrisuren

Dienstag, 01.10.2013

Auch Schamhaare können ein echter Hingucker sein! Welche Intimfrisuren es gibt und wie auch Sie mit Ihrem Schamhaar eine trendige Frisur stylen können, erfahren Sie hier.

Für viele Frauen sind ungetrimmte Schamhaare nicht mehr zeitgemäß. Daher greifen die meisten mittlerweile zum Rasierer und rasieren sich großzügig im Schambereich. Es muss jedoch nicht immer gleich ein kompletter Kahlschlag sein, denn mittlerweile gibt es verschiedene Intimfrisuren, die jeden Schambereich aufwerten und natürlich für Abwechslung sorgen. Schamhaare können auch besonders stylish frisiert werden, sodass sie zu einem tollen Blickfang werden. Seien Sie mutig und trauen Sie sich, denn den Intimfrisuren sind keine Grenzen gesetzt.

Verschönern Sie Ihre Schamhaare

Besonders beliebt ist der sogenannte Hollywood-Cut. Hierbei werden alle Schamhaare komplett abrasiert. Achten Sie danach unbedingt auf die richtige Pflege, sodass keine Härchen einwachsen und sich entzünden. Etwas ausgefallener gestaltet sich der Brazilian-Cut: Bis auf einen kleinen Streifen in der Mitte des Schambeins, werden hierbei alle Schamhaare abrasiert. Der Brazilian-Cut wird oft auch als Landing-Strip bezeichnet. Den Brazilian-Cut können Sie je nach eigenem Geschmack abwandeln und anpassen. Vielleicht gefällt Ihnen auch ein Quadrat oder ein Dreieck besser? Probieren Sie verschiedene Formen aus. Wenn Sie ganz mutig sind, können Sie sich nun auch verschiedene Muster einrasieren. Beliebt ist beispielsweise ein Herz oder auch ein kleines Pfeilchen. Diese Rasur benötigt jedoch eine sehr ruhige Hand und oftmals klappt es nicht gleich beim ersten Versuch. Mittlerweile gibt es im einschlägigen Fachhandel auch Rasur-Schablonen mit deren Hilfe Sie Motive leichter einrasieren können.

Bringen Sie Farbe in Ihren Intimbereich

RTEmagicC_bikinizone-istock-TB.jpg.jpg

Wenn Sie es ein wenig ausgeflippt mögen, können Sie Ihre Schamhaare natürlich nicht nur frisieren, sondern auch bunt färben. Verwenden Sie hierfür einfach ein normales Haarfärbemittel aus der Drogerie. Sie sollten jedoch darauf achten, dass das Färbemittel nicht auf die Schleimhäute aufgetragen wird, da es sonst zu schmerzhaften Hautreizungen kommen kann. Sie mögen es nicht ganz so ausgefallen? Dann können Sie auch einfach den Bikinibereich am Rande des Intimbereichs rasieren. Grundsätzlich ist bei Intimfrisuren alles erlaubt, was Ihnen und Ihrem Partner gefällt.

Nicht nur bei den Beinen wird gerne die Haarentfernung durchgeführt sondern auch im Intimbereich

Der Intimbereich ist bei der Haarentfernung besonders beliebt - gerade im Sommer. Hier gibt es diverse Haarentfernungsmöglichkeiten.

Weitere Artikel

article
19178
Intimfrisur: Stylen Sie Ihre Schamhaare
Die besten Intimfrisuren
Auch Schamhaare können ein echter Hingucker sein! Welche Intimfrisuren es gibt und wie auch Sie mit Ihrem Schamhaar eine trendige Frisur stylen könne...
http://www.fem.com/beauty/news/intimfrisur-stylen-sie-ihre-schamhaare-die-besten-intimfrisuren
01.10.2013 10:03
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/intimfrisur-stylen-sie-ihre-schamhaare-die-besten-intimfrisuren/366231-4-ger-DE/intimfrisur-stylen-sie-ihre-schamhaare-die-besten-intimfrisuren_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare