Grüne Augen schminken – Zartes Flieder-Make-up

Mittwoch, 26.03.2014

Wenn Sie grüne Augen schminken wollen, müssen Sie nicht immer zu Erd- und Rot-Orangetönen greifen. Auch mit Fliedernuancen lässt sich ein tolles Make-up für Grünäugige zaubern.

Geheimnisvolle grüne Augen schminken – das ist manchmal leichter gesagt als getan. Viele greifen immer wieder zu altbewährten Tönen wie Braun, Beige, Rot oder Orange – doch auch jenseits des Rot-Grün-Komplementärkontrastes gibt es aufregende Farbkombinationen, die Ihre Augen zum Leuchten bringen. Probieren Sie doch einmal eine Kombination aus Lilatönen und Flieder aus, wenn Sie grüne Augen schminken möchten – auch so lassen sich zauberhafte Effekte erzielen.

Grüne Augen schminken: So geht's

Am besten beginnen Sie damit, Ihr Lid mit einer neutralen hellen Lidschattennuance zu grundieren, um eventuellen Rötungen abzudecken. Außerdem hellen Sie damit das Auge und seine Umgebung auf und sorgen so für zusätzliche Leuchtkraft. Hier dürfen Sie ruhig großzügig sein und den Lidschatten bis in den inneren Augenwinkel hinein und sogar auf dem Unterlid verteilen. 

Haben Sie die Vorbereitungen beendet, können Sie nun zu Lidschatten in Lilatönen greifen. Am besten legen Sie sich hier gleich mehrere Farbtöne von hell nach dunkel geordnet zurecht. Beginnen Sie jetzt damit, den hellsten Lilaton mit einem weichen großen Pinsel aufzunehmen, verteilen Sie ihn über dem beweglichen Lid und blenden ihn nach oben hin sanft aus. Greifen Sie jetzt zu einer dunkleren Nuance, setzen mit dem Pinsel am Wimpernkranz an und schattieren sanft zum äußeren Augenwinkel hin.

Smokey Eyes für grüne Augen: Tipps

Für einen dramatischen Look können Sie Ihr Augen-Make-up jetzt noch zu Smokey Eyes ausweiten. Nehmen Sie die dunkelste Lidschattenfarbe, tragen diesen Ton mit einem schmalen Pinsel von außen nach innen auf dem unteren Lidrand auf und verblenden ihn ganz leicht nach oben, um einen Smokey-Eyes-Effekt in Lila zu erzeugen.

Ganz zum Schluss können Sie das Augen-Make-up noch mit etwas Mascara abrunden. Ein Tipp, um eventuelle Wimperntuschekrümel vom Lidschatten zu entfernen: Tupfen Sie das Auge sanft mit einem trockenen Wattestäbchen ab. Mit Feuchtigkeit sollten Sie Ihr Make-up vor dem Abschminken lieber nicht in Berührung kommen lassen, sonst wird es fleckig. Als letztes Finish können Sie jetzt noch einen Lippenstift in einem hellen Beige oder Pink auftragen und fertig ist der perfekte Look für grünäugige Schönheiten.

Gute Pinsel können beim Auftragen des MakeUps Wunder bewirken.

Nicht immer sind teuersten Schminkprodukte die Besten. Auch günstiges Make-up kann für Ihr Gesicht geeignet sein.

 

Weitere Artikel

article
37584
Grüne Augen schminken
Zartes Flieder-Make-up
Wenn Sie grüne Augen schminken wollen, müssen Sie nicht immer zu Erd- und Rot-Orangetönen greifen. Auch mit Fliedernuancen lässt sich ein tolles Make...
http://www.fem.com/beauty/news/gruene-augen-schminken-zartes-flieder-make-up
26.03.2014 10:18
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/additional-import/beauty/articles/gruene-augen-schminken-zartes-flieder-make-up/546817-1-ger-DE/gruene-augen-schminken-zartes-flieder-make-up_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare