Glattrasierter Intimbereich im Winter?

Mittwoch, 04.11.2015

Liebe Damen nun ist es endlich offiziell: Ein glattrasierter Intimbereich im Winter ist nicht nötig! Eher im Gegenteil. Warum Sie Ihr Schmuckkästchen gerade in der kalten Jahreszeit mit Samthandschuhen anfassen sollten, erfahren Sie hier.

Eine von NIVEA durchgeführte Studie enthüllt, dass sich 90 Prozent der Frauen im Alter zwischen 16 und 29 Jahren auch im Winter den Intimbereich rasieren. Allerdings hatte ein Drittel der Studien-Teilnehmerinnen im Winter Probleme mit der Rasur, da besonders zu dieser kalten Jahreszeit die Haut verrücktspielen kann. Wir verraten Ihnen, was Sie beachten sollten.

Intimbereich im Winter besonders empfindlich

Die Haut im Intimbereich ist besonders im Winter empfindlich. Der Grund dafür ist, dass die starken Temperaturschwankungen, trockene Heizungsluft und reibende Stoffe die Empfindlichkeit der Haut erhöhen können. Das zusätzliche Rasieren kann dann die Haut überfordern. Das kann zu Rötungen, Juckreiz und Pusteln führen.

Obwohl viele Frauen an Hautirritationen leiden, gehört für die meisten, eine Rasur einfach dazu: 77 Prozent der 30 bis 49 Jährigen rasieren sich trotz Kälte, bei den unter 30 Jährigen sind es laut der NIVEA Studie sogar 90 Prozent.

Viele Frauen sind sich aber nicht sicher, wie sie Ihre strapazierte Haut, vor allem im Intimbereich, nach der Rasur pflegen sollen, um Hautirritationen zu vermeiden.

Intimbereich im Winter rasieren – das sollten Sie beachten:

Damit keine Hautirritationen entstehen können ist die Pflege vor und nach der Rasur im Intimbereich sehr wichtig. Deswegen wäre es gut, wenn Sie sich für das Rasieren ein geeignetes Rasiergel zulegen. Gerne auch eins das besonders für sensible Haut geeignet ist. Mit seiner beruhigenden Wirkung kann das Hautirritationen vorbeugen.

Nach der Rasur sollten Sie Ihre Haut im Intimbereich mit der richtigen Lotion eincremen. So können Sie die Entstehung von Rötungen verringern. Suchen Sie sich hierfür eine Lotion, die hautberuhigend und entzündungshemmend wirkt. Sie sollte außerdem ausreichend Feuchtigkeit spenden.

Jetzt kann bei der Rasur im Intimbereich, während der kalten Jahreszeit nichts mehr schief gehen!

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

So pflegen Sie Ihren Intimbereich im Winter.

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Intimbereich im Winter am besten pflegen.

Weitere Artikel

article
42547
Glattrasierter Intimbereich im Winter?
Glattrasierter Intimbereich im Winter?
Liebe Damen nun ist es endlich offiziell: Ein glattrasierter Intimbereich im Winter ist nicht nötig! Eher im Gegenteil. Warum Sie Ihr Schmuckkästchen...
http://www.fem.com/beauty/news/glattrasierter-intimbereich-im-winter
04.11.2015 09:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/glattrasierter-intimbereich-im-winter/694287-1-ger-DE/glattrasierter-intimbereich-im-winter_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare