Foundation für den Sommer – So hält das Make-up

Freitag, 23.05.2014

Sommer, Sonne, Sonnenschein – und verlaufende Foundation? Das muss nicht sein. Mit ein paar kleinen Tricks bleibt das Make-up dort, wo es hingehört – auch bei 30 Grad im Schatten.

Die Sonne knallt vom Himmel und Ihr Make-up bröckelt und läuft davon? Für Freunde von Foundation, Lippenstift und Co. ist der Hochsommer nicht unbedingt die angenehmste Zeit im Jahr. Make-up, das morgens noch perfekt an Ort und Stelle saß, kann sich schon gegen Mittag verabschieden und Sie mit glänzender T-Zone und unschönen Flecken auf Wangen und Hals zurücklassen. Mit der richtigen Vorbereitung ist es jedoch durchaus möglich, tropischen Temperaturen zu trotzen, ohne dass der Schweiß die Foundation sofort davonschwimmen lässt.

Leicht ist Trumpf

Um bei 30 Grad im Schatten nicht noch mehr ins Schwitzen zu geraten, lohnt es sich, Ihre gewohnte Foundation gegen ein leichteres Produkt einzutauschen. Statt stark deckendem, pastosem Make-up können Sie es zum Beispiel mit einer leichten BB oder CC Cream versuchen, die nicht zu schwer auf der Haut klebt. Außerdem spenden diese Cremes Feuchtigkeit, die Ihrer von der Sonne strapazierten Haut Erholung schenkt. Planen Sie ein Sonnenbad oder einen Strandaufenthalt, sollten Sie allerdings unbedingt für zusätzlichen UV-Schutz sorgen. Eine Feuchtigkeitscreme mit UV-Schutz unter dem normalen Make-up kann hier gute Dienste leisten. Es gibt auch spezielles Sommer-Make-up, bei dem Foundation, Puder und Co. bereits selbst mir einem hohen Lichtschutzfaktor versehen sind.

So fixieren Sie Ihre Foundation

 

Für Halt unter dem Make-up kann auch ein Primer sorgen. Eine gute Grundierung glättet den Teint, gleicht Unreinheiten aus und sorgt dafür, dass sich die Foundation nicht so schnell in kleinen Fältchen absetzen kann. Auch bei sommerlichen Temperaturen bleibt das Make-up damit leichter dort, wo es hingehört. Ein weiteres Mittel, um Ihrer Foundation im Sommer mehr Halt zu geben, ist transparenter Puder. Wichtig ist hier, dass Sie es mit der Menge nicht übertreiben. Am besten den Pinsel erst leicht ausklopfen, bevor Sie den Puder auf Stirn, Nase und Kinn auftragen – den berüchtigten öligen Partien der T-Zone. Glänzt es hier trotzdem, hilft Blotting-Papier, den Glanz zu absorbieren und sommerliche Foundation-Unfälle zu vermeiden.

Gute Pinsel können beim Auftragen des MakeUps Wunder bewirken.

Nicht immer sind teuersten Schminkprodukte die Besten. Auch günstiges Make-up kann für Ihr Gesicht geeignet sein.

Weitere Artikel

article
37912
Foundation für den Sommer
So hält das Make-up
Sommer, Sonne, Sonnenschein – und verlaufende Foundation? Das muss nicht sein. Mit ein paar kleinen Tricks bleibt das Make-up dort, wo es hingehört –...
http://www.fem.com/beauty/news/foundation-fuer-den-sommer-so-haelt-das-make-up
23.05.2014 12:48
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/foundation-fuer-den-sommer-so-haelt-das-make-up/556329-1-ger-DE/foundation-fuer-den-sommer-so-haelt-das-make-up_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare