Flechtfrisuren zum Selbermachen – Der Franzose über Kopf

Dienstag, 07.01.2014

Mit einem französischen Zopf als Ausgang lassen sich allerhand alternative Flechtfrisuren ganz einfach selbst zaubern. So auch der Franzose über Kopf - gekrönt mit einem Dutt.

Nicht jede Frisur lässt sich im Handumdrehen nachstylen - insbesondere gilt das für Flechtfrisuren. Der Franzose über Kopf gehört ebenfalls dazu, gelingt mit etwas Übung jedoch im Handumdrehen. Neben etwas Fingerspitzengefühl benötigen Sie für diese Frisur zwei Zopfgummis, ein Haarkissen in Donut-Optik und ein paar Haarnadeln. Statt des Haarkissens können Sie auch zu einem Haarroller greifen.

Flechtfrisuren selbst nachstylen: So geht's

flechtfrisur-festlich-TB.jpg

Zunächst ziehen Sie von Ihren Ohren bis zum oberen Hinterkopf einen Scheitel und teilen Ihre Haare. Die obere Hälfte fixieren Sie locker mit einem Haargummi auf Ihrem Oberkopf, denn zunächst müssen Sie mit der unteren Haarpartie arbeiten. Nun geht es daran, einen französischen Zopf zu flechten. Der Clou dabei ist jedoch, dass Sie den Zopf kopfüber flechten müssen. Kämmen Sie dazu das Haar der unteren Hälfte noch einmal durch, bevor Sie mit dem französischen Zopf beginnen. Für Flechtfrisuren dieser Art empfiehlt sich dafür vor allem ein kleiner handlicher Kamm. 

Bis zu der Stelle, an der Sie Ihr Haar geteilt haben, flechten Sie im französischen Stil, danach fahren Sie mit einem gewöhnlichen geflochtenen Zopf fort und binden ihn am Ende mit einem Haargummi zusammen. Noch immer in der Position kopfüber befindend, lösen Sie nun das Haargummi von Ihrem Knoten, den Sie auf Ihrem Oberkopf fixiert haben. Nehmen Sie nun beide Haarteile zusammen und binden ihn mit einem weiteren Haargummi am oberen Hinterkopf fest. Sie können nun wieder die aufrechte Sitzposition einnehmen. Bevor Sie die zwei Haarteile jedoch zusammenbinden, kämmen Sie Ihre Haare am Oberkopf noch einmal durch, damit keine unerwünschten Strähnen heraushängen.

Flechtfrisuren für alle Anlässe

Wenn Sie nun Ihre Haare zusammengebunden haben, können Sie das Haargummi Ihres geflochtenen Zopfes lösen, sodass Sie nun einen einheitlichen Pferdeschwanz haben. Auch diesen kämmen Sie noch einmal sorgfältig durch. Mit einem Haarkissen oder einem Haarroller können Sie nun einen Dutt stylen. Die Option, Flechtfrisuren mit Hochsteckfrisuren zu kombinieren, eignet sich wie in diesem Fall ganz wunderbar und verleiht Ihnen einen ganz besonderen Look.

Ob an Weihnachten, zur Wiesn oder bei der nächsten Party - Flechtfrisuren sehen bezaubernd aus. Wie wäre es zum Beispiel mit einem französischen Zopf oder einer geflochtenen Schnecke?

Mit ein bisschen Geschick sind Flechtfrisuren im Nu gezaubert. Ob als französischer Zopf oder geflochtene Schnecke - das Haarstyling sieht zu jedem Anlass hinreißend aus.

 

Weitere Artikel

article
19513
Flechtfrisuren zum Selbermachen
Der Franzose über Kopf
Mit einem französischen Zopf als Ausgang lassen sich allerhand alternative Flechtfrisuren ganz einfach selbst zaubern. So auch der Franzose über Kopf...
http://www.fem.com/beauty/news/flechtfrisuren-zum-selbermachen-der-franzose-ueber-kopf
07.01.2014 12:49
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/flechtfrisuren-zum-selbermachen-der-franzose-ueber-kopf/375108-1-ger-DE/flechtfrisuren-zum-selbermachen-der-franzose-ueber-kopf_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare