Flechtfrisuren für den Sommer – Klassisch bis originell

Donnerstag, 17.04.2014

Nichts passt haartechnisch besser zum Sommer als Flechtfrisuren. Vielfältig, verspielt, von lässig bis elegant, lassen sich damit die unterschiedlichsten Auftritte zaubern.

Von Muttis französischem Zopf hat sich die Mode- und Beauty-Welt schon längst verabschiedet. Flechtfrisuren sind heutzutage vielfältig und vor allem voll im Trend. Mit wenigen, gekonnten Handgriffen lassen sich Hunderte unterschiedliche Looks zaubern. Und mit den kunstvoll drapierten Haaren ist Ihnen der Neid der anderen Fashionistas sicher.

Flechtfrisuren machen Laune auf Sommer

Kennen Sie den krönenden Schweif? Nein, das ist keine Stellung aus dem Kamasutra, sondern eine Flechtfrisur, die Sie im Handumdrehen zur königlichen Herrscherin des Haar-Universums macht. Dafür benötigen Sie allerdings langes bis sehr langes Haar. Sie fassen alle Haare zu einem sehr hoch sitzenden Schwanz auf der Krone des Kopfes zusammen, flechten einen festen Zopf und drehen diesen dann wie einen Dutt auf – fertig ist der classy Look!

Frecher wird die Frisur, wenn Sie ihre Haare seitlich kämmen und mehrere, verschieden große Haarpartien abteilen. Diese flechten Sie zu unterschiedlich dicken Zöpfen, wobei der vorderste am dicksten sein sollte. Die schmaleren Zöpfchen werden dann zu kleinen Schnecken gedreht, die breiteren quasi wild darübergelegt und schräg hinter Ohr befestigt.

Zwei Trends kombinieren

Für welchen Zopf oder welche Flechtvariante Sie sich auch entscheiden – ob Fischgrätenzopf oder die klassische Version, ob seitlich oder nach hinten – ein Trend lässt sich hervorragend mit Flechtfrisuren kombinieren: der Undone-Look. Aussehen wie frisch aus dem Bett gestiegen in derzeit total angesagt. Dafür können Sie sich mit ihrem frisch gemachten Zopf entweder schlafen legen oder, wenn es etwas schneller gehen soll, ziehen Sie ein paar lockere Strähnchen aus dem Geflecht, reiben mit den Händen etwas daran oder entnehmen mit einem Kamm ein paar Haare.

Für das frizzy Aussehen empfiehlt es sich, schon am Ansatz eher locker zu flechten als zu streng, das unterstreicht den lässigen Chic. So erreichen Sie eine trendige Flechtfrisur und sehen trotzdem nicht bemüht aus, sondern so, als hätten Sie die Haare mal eben ohne Spiegel zusammengebunden.

Eine Hochsteckfrisur muss nicht kompliziert sein und ist immer schick.

Wenn ein besonderer Anlass vor der Tür steht, stellt sich für viele Frauen die Frage, wie sie ihr Haar tragen sollen. Eine Hochsteckfrisur ist immer schick und muss dabei gar nicht kompliziert zu frisieren sein.

 

Weitere Artikel

article
37691
Flechtfrisuren für den Sommer
Klassisch bis originell
Nichts passt haartechnisch besser zum Sommer als Flechtfrisuren. Vielfältig, verspielt, von lässig bis elegant, lassen sich damit die unterschiedlich...
http://www.fem.com/beauty/news/flechtfrisuren-fuer-den-sommer-klassisch-bis-originell
17.04.2014 10:09
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/additional-import/beauty/articles/flechtfrisuren-fuer-den-sommer-klassisch-bis-originell/549920-1-ger-DE/flechtfrisuren-fuer-den-sommer-klassisch-bis-originell_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare