Doppelter Lidstrich – Eyeliner mal zwei

Dienstag, 22.04.2014

Doppelt hält besser – das kann auch für das Augen-Make-up gelten. Ein doppelter Lidstrich sorgt für futurische Effekte auf dem Augenlid – vorausgesetzt er wird richtig aufgetragen.
Schwungvoll und elegant ist ein schön gezogener Lidstrich eine Bereicherung für jedes Augen-Make-up. Doch während der einfache Lidstrich im sechziger Jahre-Style mit Recht zu den Schmink-Klassikern gehört, lässt sich der Look auch modern und extravagant variieren. So zum Beispiel durch einen doppelten Lidstrich. In Sachen "Lidstrich hoch zwei" stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten offen: Haben Sie zum Beispiel schon einmal Eyeliner in zwei verschiedenen Farben kombiniert? Oder Ihren Lidstrich durch eine elegante Linie über dem beweglichen Lid verdoppelt?
Doppelter Lidstrich: So geht's

lidstrich-make-up-istock_TB.jpg

Dieser Look eignet sich am besten für den Abend, wenn Sie mit einem extravaganten Party-Make-up auffallen möchten. Hierfür ziehen Sie zuerst mit flüssigem Eyeliner einen klassischen Sixties-Lidstrich am Oberlid, der im spitzen "Cat's Eye"-Winkel nach außen ausläuft. Mit einem Gel-Eyeliner oder einem Lidschattenpinsel setzen Sie nun an der "Spitze" an und ziehen eine sanft schattierte Linie entlang der Lidfalte bis kurz vor den inneren Augenwinkel. Folgen Sie hierfür am besten dem natürlichen Schwung der Lidform. Wichtig ist, dass die zweite Linie nicht so hart und grafisch verläuft wie der eigentliche Eyeliner, sondern sanft verblendet wird.
Lidstrich in zwei Farben

Warum sollte Eyeliner immer nur schwarz sein? Wer eine ruhige Hand und etwas Farbgefühl hat, kann sich gern einmal an einem zweifarbigen Lidstrich versuchen. Für den farbigen Touch am Wimpernrand müssen Sie nicht einmal in einen neuen Eyeliner investieren – Lidschatten und ein feiner Pinsel zum Auftragen reichen hier völlig aus. Für den Look mit dem doppelten Lidstrich beginnen Sie damit, mit klassischem Flüssigeyeliner eine dünne Linie am oberen Wimpernrand zu ziehen. Diesen Lidstrich können Sie nun farbig hinterlegen, indem Sie mit einem dünnen feuchten Pinsel eine feine Linie Lidschatten in Ihrer Wunschfarbe auftragen. Wer es bunt und partytauglich mag, kann dazu noch metallisch schimmernden Lidschatten auf das restliche Lid auftragen – für den alltagstauglichen Look reicht der kleine Farbtupfer über dem Wimpernkranz.

Viele Frauen stehen gerade im Sommer auf ein farbenfrohes und intensives Make-up.

Ein tolles Make-up kann schon mit wenigen Schritten und Farbe gelingen.

 

Weitere Artikel

article
37706
Doppelter Lidstrich
Eyeliner mal zwei
Doppelt hält besser – das kann auch für das Augen-Make-up gelten. Ein doppelter Lidstrich sorgt für futurische Effekte auf dem Augenlid – vorausgeset...
http://www.fem.com/beauty/news/doppelter-lidstrich-eyeliner-mal-zwei
22.04.2014 10:19
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/additional-import/beauty/articles/doppelter-lidstrich-eyeliner-mal-zwei/550355-1-ger-DE/doppelter-lidstrich-eyeliner-mal-zwei_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare