Brautfrisuren für den Sommer: Flechtkranz mit Blüten

Samstag, 02.08.2014

Wegen der warmen Temperaturen sind im Sommer hochgesteckte Brautfrisuren die richtige Wahl. Der Flechtkranz mit Blüten ist eine dieser Frisuren.

Aufwendige Brautfrisuren, bei denen das Haar kompliziert hochgesteckt wird, passen vielleicht nicht zu Ihrem Hochzeitskleid. Dennoch müssen Sie am schönsten Tag in Ihrem Leben nicht auf eine Hochsteckfrisur verzichten und können Ihr Haar als schönen Flechtkranz mit Blüten tragen.

Flechtkranz: So geht's

Weil der Flechtkranz mit Blüten alleine nicht ganz einfach umzusetzen ist, sollten Sie ihn entweder von einer Freundin oder gleich beim Friseur machen lassen. Das liegt nicht an der Flechttechnik – denn diese beruht auf derselben Technik, mit der auch der holländische Zopf geflochten wird –, sondern an der Haltung der Hände, während der Zopf um den Kopf geflochten wird.

Der Flechtkranz lässt sich am besten umsetzen, wenn Sie den Kopf leicht nach vorne lehnen. Nun wird am Haaransatz im Nacken mit dem Flechten begonnen. Dazu werden auf der linken Seite drei Strähnen aufgenommen. Abwechselnd wird zunächst die linke und anschließend die rechte Strähne über die mittlere gelegt. Dabei wird jedes Mal eine weitere dünne Strähne des restlichen Haares von außen hinzugenommen. So wird das Flechtwerk über den gesamten Stirnbereich bis hin zum Haaransatz auf der rechten Kopfseite im Nackenbereich fortgesetzt. Wenn alle Haare vom Oberkopf eingelochten sind, werden die Haarlängen noch bis zu den Spitzen weiter geflochten.

Anschließend wird das Zopfende mit einem Gummiband verschlossen und an der Innenseite des geflochtenen Kranzes entlang mit Haarnadeln fixiert. Wenn Sie sehr langes, dickes Haar haben, bedeckt das Flechtwerk möglicherweise den gesamten Hinterkopf.

Brautfrisuren verschönern

Um aus dem Flechtkranz eine sommerliche Brautfrisur zu zaubern, fehlen jetzt nur noch blumige Accessoires. Dafür können Sie entweder echte Blumen auswählen oder auch Klemmen mit applizierten Kunstblumen verwenden. Diese werden in die Haare gesteckt und machen aus dem Blütenkranz eine sommerliche Hochsteckfrisur, die vor allem zu schlichteren Brautkleidern besonders schön aussieht. Diese Frisur ist nicht nur bei sommerlichen Temperaturen sehr angenehm zu tragen – sie hält auch ohne klebrige Styling-Produkte den ganzen Tag lang.

Hier geht’s zum GooglePlus Profil von fem Beauté Google+

Der Flechtkranz eignet sich hervorragend als Frisur für die Sommerbraut.

Wenn eine klassische Hochsteckfrisur für Ihren Look zu streng ist, setzen Sie doch auf den Flechtkranz mit Blüten. Er passt ideal zur Sommerbraut und sieht nicht zu streng aus.

Weitere Artikel

article
38977
Brautfrisuren für den Sommer: Flechtkranz mit Blüten
Brautfrisuren für den Sommer: Flechtkranz mit Blüten
Wegen der warmen Temperaturen sind im Sommer hochgesteckte Brautfrisuren die richtige Wahl. Der Flechtkranz mit Blüten ist eine dieser Frisuren.
http://www.fem.com/beauty/news/brautfrisuren-fuer-den-sommer-flechtkranz-mit-blueten
02.08.2014 14:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/brautfrisuren-fuer-den-sommer-flechtkranz-mit-blueten/605821-1-ger-DE/brautfrisuren-fuer-den-sommer-flechtkranz-mit-blueten_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare