Braut-Make-up für Rothaarige – Dos and Don'ts

Montag, 30.09.2013

Wie Blondinen und Brünette müssen auch Rothaarige beim Braut-Make-up auf die richtige Farbwahl achten. Was Sie auftragen können und was Sie besser meiden sollten, erfahren Sie hier.

Da Ihre roten Haare bereits ein ordentlicher Eyecatcher sind, können Sie bei Ihrem Braut-Make-up zu etwas dezenteren und neutralen Tönen greifen. Ganz oben auf Ihrer Liste der verwendbaren Farben stehen pfirsich- oder kupferfarbene sowie Brauntöne.

Setzen Sie beim Braut-Make-up Akzente

Natürlich ist Ihr Haar der eigentliche Hingucker. Doch Sie können auch mit Ihrem Augen-Make-up ein wenig experimentieren. Verwenden Sie für einen unvergesslichen Augenaufschlag braunen Lidschatten in Kombination mit einem Lidstrich in Dunkellila. Andere Farben mit dezenten Braunstichen oder Aprikot-Tönen verleihen Ihrem Gesicht zusätzlich Wärme.

Die meisten Frauen mit roter Naturhaarfarbe neigen zu einem hellen Teint und Sommersprossen. Wenn Sie zu diesem Typ gehören, können Sie auch folgendes Braut-Make-up wählen: Pudern Sie Ihr Gesicht nur ganz dezent, um eventuellem Glanz vorzubeugen. Achten Sie bei Ihrem Augen-Make-up darauf, dass dies ebenfalls sehr schlicht gehalten ist. Belassen Sie es bei etwas Wimperntusche und bei Bedarf einem Lidstrich. Auf Lidschatten können Sie sogar ganz verzichten. Denn neben Ihren roten Haaren werden Ihre Lippen zum weiteren Highlight: Schminken Sie diese in einem kräftigen Rot. Besonders gut steht Ihnen dieses Braut-Make-up, wenn Ihr Brautkleid nostalgisch angehaucht ist – zum Beispiel mit etwas Spitze.

Variieren Sie die Farben

Für Ihr Braut-Make-up können Sie statt zu schwarzem auch zu braunem Mascara greifen. Dieser lässt einen hellen Hauttyp weicher erscheinen und steht nicht in so starkem Kontrast zu Ihrer Haut wie Schwarz. Wenn Sie Ihr Haar in den Mittelpunkt rücken wollen, können Sie auch den zum Modetrend gewordenen Nude-Look wählen. Dieser betont Ihren natürlichen Typ und Sie können Ihre roten Haare mit einer aufwändigen Hochsteckfrisur so richtig in Szene setzen.

Gute Pinsel können beim Auftragen des MakeUps Wunder bewirken.

Nicht immer sind teuersten Schminkprodukte die Besten. Auch günstiges Make-up kann für Ihr Gesicht geeignet sein.

 

Weitere Artikel

article
19163
Braut-Make-up für Rothaarige
Dos and Don'ts
Wie Blondinen und Brünette müssen auch Rothaarige beim Braut-Make-up auf die richtige Farbwahl achten. Was Sie auftragen können und was Sie besser me...
http://www.fem.com/beauty/news/braut-make-up-fuer-rothaarige-dos-and-don-ts
30.09.2013 10:39
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/braut-make-up-fuer-rothaarige-dos-and-don-ts/365826-1-ger-DE/braut-make-up-fuer-rothaarige-dos-and-don-ts_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare