Augenbrauen zupfen – Mit Pinzette oder Zange?

Montag, 13.01.2014

Augenbrauen zupfen erfordert ein bisschen Übung. Lassen sich die unliebsamen Härchen besser mit einer Pinzette oder einer speziellen Augenbrauenzange entfernen?

Wenn Sie Ihre Augenbrauen zupfen möchten, können Sie dies auf verschiedene Art und Weise tun. Wie gut die Haare entfernt werden können, hängt auch von der Wahl der Utensilien ab. Aber worin unterscheidet sich die Haarentfernung mit einer Pinzette eigentlich von der mit einer speziellen Augenbrauenzange?

Augenbrauen zupfen mit der Pinzette

Prinzipiell ist das Augenbrauen-Zupfen mit jeder Pinzette möglich, doch jede gut sortierte Drogerie bietet heutzutage auch spezielle Pinzetten an, die die Haarentfernung erleichtern. Da die Härchen der Augenbrauen sehr klein sind, empfiehlt sich die Verwendung von Pinzetten, die leicht abgeschrägte und aufeinander zulaufende Zangen besitzen. Denn damit können Sie sehr präzise arbeiten und erwischen auch feinste Härchen leicht. 

Beim Augenbrauen-Zupfen mit der Pinzette ist es besonders wichtig, die einzelnen Haare ruckartig herauszuziehen – denn wenn Sie zu zögerlich vorgehen, wird die ganze Prozedur nur unnötig schmerzhafter, als sie ohnehin schon ist. 

Augenbrauen zupfen mit der Zange

Trauen Sie sich nicht so recht, die Augenbrauen mit einer Pinzette zu zupfen, weil Sie die Haare aus Angst vor dem Schmerz nicht schnell genug herausreißen können? Dann kommen Sie möglicherweise mit einer speziellen Augenbrauenzange besser zurecht. Das Prinzip der Zange ist ebenso einfach wie effektiv. Wie eine Pinzette setzen Sie die Augenbrauenzange an dem jeweiligen Haar an, das Sie entfernen möchten. Dann drücken Sie beide Zangenarme zusammen. Dadurch umschließen die Zangenarme nicht nur das Haar, sondern werden durch einen speziellen Mechanismus dabei auch ruckartig nach hinten gezogen.

Damit werden die Augenbrauen nach demselben Prinzip gezupft wie auch mit der Pinzette – mit dem Unterschied, dass Sie die Zange nicht selbst vom Körper wegziehen müssen. Das Augenbrauen-Zupfen mit dieser Methode ist damit vor allem für Frauen geeignet, die bei einer Pinzette immer Probleme mit dem Moment haben, in dem sie das Haar tatsächlich herausreißen müssen.

Egal, mit welcher der beiden Methoden Sie Ihre Augenbrauen zupfen – wenn Sie die Haut ein wenig mit zwei Fingern auseinander ziehen, bekommen Sie das jeweilige Haar leichter zu fassen und das Herausreißen ist ein bisschen weniger schmerzhaft.

Ein geeignetes Make-up für das eigene Gesicht zu finden, ist schwieriger als gedacht.

Mit wertvollen Basic-Tipps und -Tricks wird jedes Make-up für jeden Anlass gelingen.

 

Weitere Artikel

article
19552
Augenbrauen zupfen
Mit Pinzette oder Zange?
Augenbrauen zupfen erfordert ein bisschen Übung. Lassen sich die unliebsamen Härchen besser mit einer Pinzette oder einer speziellen Augenbrauenzange...
http://www.fem.com/beauty/news/augenbrauen-zupfen-mit-pinzette-oder-zange
13.01.2014 15:40
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/augenbrauen-zupfen-mit-pinzette-oder-zange/376161-1-ger-DE/augenbrauen-zupfen-mit-pinzette-oder-zange_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare