7 erschreckende Wahrheiten über Bikini Waxing

Freitag, 03.06.2016

Weiche und seidenglatte Haut bekommst du im Intimbereich durch Bikini-Waxing! Doch davor solltest du diese Dinge wissen, denn das Waxing könnte für manch so eine unter euch zu einem wahren Horror-Erlebnis werden. Die Gründe erfährst du hier.

Das ständige Rasieren kann wirklich nerven und du hast deswegen über Bikini-Waxing nachgedacht? Dann solltest du diese verstörenden Dinge wissen, damit du es dir noch anders überlegen kannst.

1. Sehr intim

Wenn du deinen Intimbereich enthaaren lassen willst, sollte dir klar sein, dass die Kosmetikerin jede Öffnung deines Körpers kennen wird! Ja, wirklich jede!

2. Froschposition

Untenrum nackt auf der Liege angekommen geht’s in die Frosch-Schenkel Position, damit auch jedes Haar entfernt werden kann. Hier winkelst du deine Beine so an, dass du ausschaust wie ein Frosch. Ziemlich unvorteilhaft!

3. Unangenehmer Smalltalk

Während die Kosmetikerin deine überaus behaarte Vagina vor ihren Augen hat, wird sie versuchen unangenehmen Small Talk zu führen, damit du dich wohler fühlst. Doch das das hat in der Regel einen gegenteiligen Effekt!

4. Aua!

So, jetzt geht’s ans Eingemachte! Sie trägt das Wachs auf und will es abziehen…Mach dich auf was gefasst, denn bei den meisten Frauen kann das ziemlich schmerzhaft werden! Und das Schlimmste daran: Das ist nicht das einzige Mal, die Prozedur kann beim ersten Mal (je nach Behaarung) bis zu 40 Minuten dauern!

5. Kein Haar erlaubt

Puh, sie ist mit dem Waxing fertig! Du hast es geschafft…FALSCH GEDACHT! Denn die gute Frau packt jetzt noch ihre Pinzette aus! Ja richtig gelesen! Mit dieser entfernt sie noch die letzten Härchen. Und das ist fast schmerzhafter und unangenehmer als das Waxing selber!

6. Sex-Verbot

Nach dieser Tortur hast du dann erst mal 24 Stunden Sex und Sport Verbot, um die Haut nicht weiter zu reizen. Es wird geraten Baumwollunterwäsche zu tragen, da sie verträglicher für die Haut ist, als zum Beispiel ein Spitzen Tanga!

7.    Pickel Alarm

"Oh mein Gott!" wirst du dir am nächsten Tag denken, denn die Haut wird immer noch ein bisschen gerötet sein. Pickelchen sind hier keine Ausnahme! Aber keine Sorge – in der Regel verschwinden diese Hautreizungen nach ein paar Tagen und dein Intimbereich ist so glatt wie ein Babypopo!

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Beauté Google+

Du willst den Sommer haarfrei genießen?

Viele Frauen träumen von einem seidenglatten Intimbereich. Die Lösung heißt für viele: Waxing. Doch bevor du dich dafür entscheidest, solletest du hier weiter lesen.

Weitere Artikel

article
43883
7 erschreckende Wahrheiten über Bikini Waxing
7 erschreckende Wahrheiten über Bikini Waxing
Weiche und seidenglatte Haut bekommst du im Intimbereich durch Bikini-Waxing! Doch davor solltest du diese Dinge wissen, denn das Waxing könnte für manc...
http://www.fem.com/beauty/news/7-erschreckende-wahrheiten-ueber-bikini-waxing
03.06.2016 11:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/7-erschreckende-wahrheiten-ueber-bikini-waxing/720137-1-ger-DE/7-erschreckende-wahrheiten-ueber-bikini-waxing_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare