5 Tipps gegen Damenbart

Dienstag, 26.01.2016

Ein Damenbart beweist, dass auch Frauen mitunter mit Bartwuchs zu kämpfen haben. Mit diesen Tipps kannst du der unschönen Behaarung den Kampf ansagen.

Jede Frau hat Haare im Gesicht, jedoch hängt es von bestimmten Faktoren ab, ob sich daraus ein Damenbart entwickelt. Wenn einer Frau an Körperstellen Haare wachsen, an denen sonst eigentlich nur Männer behaart sind, spricht man in der Medizin von Hirsutismus. Neben der Oberlippe sind oft auch Kinn und Wangen davon betroffen. Mit diesen Tipps schaffst du Abhilfe:

1.    Den Damenbart abrasieren

Um einen Damenbart schnell loszuwerden ist Rasieren sicherlich die einfachste Methode. Jedoch solltest du hierbei beachten: Die Haare wachsen bei dieser Methode schnell und stoppelig nach, vor allem bei dunkelhaarigen Frauen werden so schnell wieder dunkle Schatten auftreten.

2.    Die Behandlung mit Warmwachs

Effektiv, aber mit Schmerzen verbunden, ist das Entfernen des Damenbarts mit Warmwachs. Diese Methode hält zwar mehrere Wochen an, jedoch müssen die Haare wieder drei Millimeter gewachsen sein, damit du sie wieder entfernen kannst.

3.    Den Damenbart bleichen

Obwohl das Bleichen des Damenbarts auf den ersten Blick viele Vorteile birgt, wie Schmerzfreiheit oder günstigere Kosten, ist diese Variante nur ratsam, wenn du nicht so viel Haarwuchs hast.

4.    Die Behandlung mit Laser

Diese Methode verspricht, das Thema Damenbart dauerhaft unter den Tisch zu kehren. Leider ist Lasern sehr teuer und erfordert mehrere Sitzungen.

5.    Threading gegen Damenbart

Threading, auch Fadentechnik genannt, ist schnell und preiswert. Ein dünner Faden wird doppelt gelegt und zu einer kleinen Schlaufe geknotet. Dieser wird mit Daumen und Zeigefinger so schnell über den Damenbart gedreht, dass sich die Haare dazwischen verfangen und gegen die Wuchsrichtung samt Wurzel herausgezogen werden. Es empfiehlt sich jedoch dafür einen Profi zu konsultieren.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Beauté Google+

Damenbart ganz einfach entfernen

Mit diesen Tipps kannst du dich von einem Damenbart verabschieden.

Weitere Artikel

article
43014
5 Tipps gegen Damenbart
5 Tipps gegen Damenbart
Ein Damenbart beweist, dass auch Frauen mitunter mit Bartwuchs zu kämpfen haben. Mit diesen Tipps kannst du der unschönen Behaarung den Kampf ansagen.
http://www.fem.com/beauty/news/5-tipps-gegen-damenbart
26.01.2016 09:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/news/5-tipps-gegen-damenbart/704349-1-ger-DE/5-tipps-gegen-damenbart_contentgrid.png
Beauty

Kommentare