Wie lange sind meine Kosmetikprodukte haltbar?

Donnerstag, 27.10.2016

Ein Leben ohne Mascara, Puder,  oder Nagellack wäre für viele Ladys nicht denkbar. Ein Hoch auf alle Kosmetikprodukte! Wie lange diese haltbar sind, das fragt sich hingegen kaum jemand. Oder weißt du, wie lange du deine Beauty-Produkte nach dem Öffnen ohne Bedenken verwenden kannst?

Nicht nur Lebensmittel können verderben, auch Kosmetikprodukte. Wie lange sie haltbar sind, hängt zum einen davon ab, ob sie bereits geöffnet wurden oder nicht. Ersteres ist besonders interessant, denn ist der Artikel erst einmal offen, tickt die Uhr. Wer keine Pickel oder andere Hautirritationen riskieren möchte, informiert sich am besten rechtzeitig über die jeweilige Haltbarkeit.

Mindesthaltbarkeitsdatum: Verschlossene vs. geöffnete Produkte

Ob geschlossen oder geöffnet – das macht nicht nur bei Wurst, Käse, Joghurt und vielen anderen Lebensmitteln einen Unterschied. Auch Kosmetikprodukte verderben schneller nach der ersten Benutzung. Für unbenutzte Artikel gilt eine Haltbarkeit von mindestens 30 Monaten. Liegt diese darunter, findest du ein Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung.

Anders sieht es aus, wenn Kosmetika angebrochen sind. Gab es dazu lange keine Angaben, finden Verbraucher seit März 2016 nun ein neues Symbol auf den Artikeln: ein geöffneter Cremetopf mit der jeweiligen Angabe der Monate, die das Produkt auch nach Anbruch ohne Bedenken benutzt werden kann.

Zwölf verschiedene Kosmetikprodukte und wie lange sie haltbar sind

Nicht jeder Beauty-Artikel hält sich gleich lange. Die jeweilige Benutzungsdauer richtet sich sowohl nach den Inhaltsstoffen als auch nach dem Bereich, in dem er zum Einsatz kommt. Im Folgenden ein paar Richtwerte für die gängigsten Kosmetikprodukte und wie lange sie haltbar sind:

  1. Augencreme: Die Haut um die Augen herum ist besonders empfindlich. Um diese nicht zu reizen, enthalten Augencremes weniger Konservierungsstoffe als andere Kosmetikprodukte. Wie lange sie haltbar sind? Lediglich bis zu vier Monate.
  2. Damit Cremes die Haut nicht irritieren, sollten sie frisch sein

    Damit Cremes die Haut nicht irritieren, sollten sie frisch sein.

    Cremes und Masken: Es gibt Lotionen und Masken fürs Gesicht und für den Körper. Für sie gilt in Sachen Haltbarkeit: Nach der Öffnung sind sie etwa ein Jahr verwendbar. Tipp, wie du erkennst, ob deine Pflegeprodukte noch gut sind: Bilden Creme und Öl eine separate Schicht im Tiegel, gehört der Artikel in den Müll.
  3. Deo: Bei den Erfrischern für die Achselhöhle brauchst du eigentlich nur auf die richtige Lagerung zu achten. Ansonsten kannst du dein Deo so lange verwenden, bis es eingetrocknet ist.
  4. Flüssiger Eyeliner: Er sorgt für eine akzentuierte Augenpartie und einen verführerischen Blick. Da man davon oft nur wenig braucht, fristet er ein langes Dasein im Kosmetiktäschchen. Acht Monate nach Anbruch solltest du dich von deinem Flüssigeyeliner aber trennen und für frischen Nachschub sorgen.
  5. Foundation: Ein glatter, ebenmäßiger Teint ist vielen Frauen wichtig. Zum Glück gibt es entsprechende Kosmetikprodukte. Doch wie lange sind diese haltbar? Ein Punkt, der bei Foundations oftmals außer Acht gelassen wird. Bis zu ein Jahr kannst du das Make-up verwenden. Reinige aber zwischendurch gelegentlich den Deckel. 
  6. Lippenstift: Lippenstifte sorgen für tolle Farbakzente im Gesicht. Wer seine Lippen nur zu bestimmten Anlässen färbt, hat Glück, denn Lippenstifte und Glosse sind etwa drei Jahre haltbar – allerdings nur, wenn du sie vor Sonneneinstrahlung schützt.
  7. Mascara: Da auch sie an den Augen aufgetragen wird, ist die Haltbarkeit von Wimperntusche eher gering im Vergleich der verschiedenen Kosmetikprodukte. Wie lange sie haltbar ist? Circa drei bis sechs Monate. Wichtig: Hattest du eine Bindehautentzündung, solltest du deine Mascara unbedingt auswechseln, denn sonst riskierst du eine erneute Erkrankung.
  8. Nagellack hält sich ewig? Von wegen!

    Nagellack hält sich ewig? Von wegen!

    Nagellack: Du hast Nagellacke, die du je nach Stimmung, nur in einer bestimmten Jahreszeit oder zu einem einzigen Outfit trägst? Dann solltest du dir besonders merken, wann du einen Lack öffnest – nach einem Jahr etwa verändert sich seine Konsistenz und das Auftragen wird zur Tortur. Weg damit!
  9. Puder: Super lange benutzen kannst du dagegen eher trockene Produkte wie gepressten Puder – und zwar bis zu fünf Jahre. Die Pinsel und Schwämmchen, mit denen du das Make-up aufträgst, solltest du aber regelmäßig reinigen oder austauschen.
  10. Parfum: Beim Parfum gilt ebenso wie beim Nagellack: Nicht jeder Duft passt zu jeder Jahreszeit, jeder Stimmung und jedem Outfit. Doch länger als ein bis zwei Jahre nach Anbruch solltest du deine Parfums lieber nicht benutzen. Achte außerdem auf eine kühle und dunkle Aufbewahrung.
  11. Reinigungsprodukte: Gesichtswasser, Augen-Make-up-Entferner, Nagellackentferner und andere Artikel zur Reinigung von Gesicht und Nägeln sind circa zwei Jahre haltbar. Sind diese mit Alkohol versetzt, kannst du sie sogar bis zu drei Jahre ohne Bedenken verwenden.
  12. Selbstbräuner: Gehörst du zu den Verfechtern künstlicher Bräune, wenn Sonne und Wärme ab Oktober rar werden? Auf dem Markt gibt es entsprechend viele Kosmetikprodukte. Wie lange diese haltbar sind? Meist nicht länger als ein halbes Jahr. Die Artikel verlieren nach etwa sechs Monaten nämlich ihre Wirkung.

Auf die richtige Lagerung deiner Beauty-Produkte kommt es an

Wer nicht mehr weiß, wann er ein Produkt gekauft oder geöffnet hat, kann sich auch anders behelfen.

Denn Aussehen und Geruch geben meist Aufschluss darüber, ob die Artikel noch verwendet werden können oder lieber entsorgt werden sollten. Ansonsten gilt allgemein: Eine kühle und trockene Aufbewahrung an dunklen Orten wirkt sich positiv auf die Qualität der meisten Kosmetikprodukte aus. Wie lange sie haltbar sind, hat jeder also selbst in der Hand. Doch Vorsicht: Allzu kalt sollte es auch nicht sein. Im Kühlschrank etwa verändert sich die Konsistenz von Nagellacken, Lippenstiften und Puder so, dass sie kaum mehr zu benutzen sind.

Wie lange sind eigentlich meine Kosmetikprodukte haltbar?

Wie für Lebensmittel gilt auch für Kosmetikprodukte: Sie sind nur eine begrenzte Zeit haltbar. Wie lange, richtet sich nach verschiedenen Faktoren.

Weitere Artikel

article
44699
Wie lange sind meine Kosmetikprodukte haltbar?
Wie lange sind meine Kosmetikprodukte haltbar?
Wie für Lebensmittel gilt auch für Kosmetikprodukte: Sie sind nur eine begrenzte Zeit haltbar. Wie lange, richtet sich nach verschiedenen Faktoren.
http://www.fem.com/beauty/artikel/wie-lange-sind-meine-kosmetikprodukte-haltbar
27.10.2016 14:12
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/artikel/wie-lange-sind-meine-kosmetikprodukte-haltbar/785818-2-ger-DE/wie-lange-sind-meine-kosmetikprodukte-haltbar_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare