Trend-Kosmetik: Dr. Hauschka – Julia Roberts loves Gänseblümchen

Montag, 01.09.2008

Welche Beauty-Produkte benutzen die Stars und was steckt hinter den Trend-Marken? Diesmal: Dr. Hauschka.



Wer hat’s erfunden: Ein Brief war der Anfang der erfolgreichen Naturkosmetik von Dr. Hauschka. Rudolf Hauschka, der Gründer von WALA, fragte 1962 die in Schweden lebende Kosmetologin Elisabeth Sigmund nach Ideen für Naturkosmetik. Ihre Antwort kam in Briefform und begeisterte mit ungewöhnlichen Ideen. Sigmund brach ihre Zelte in Stockholm ab und zusammen mit einer bunten Mischung von Apothekern, Chemikern, anthroposophische Ärzte entwickelte sie die Hauschka-Kosmetik, damals noch unter dem Namen "Kosmetik-Präparate nach Elisabeth Sigmund", später dann Dr. Hauschka.

Das Konzept: Die Haut besitzt eigene Kräfte, sich zu versorgen und zu

RTEmagicC_hauschka-elisabeth_sigmund-klein_01.jpg.jpg

regenerieren. Eine Kosmetik muss sie dabei unterstützen und vor äußeren Einflüssen schützen. Neben den Produkten wird bei Dr. Hauschka auf eine spezielle Behandlungsmethode gesetzt: Unter Dr. Hauschka-Behandlung versteht man Entspannungsmassagen mit Ölen, eine sorgfältige Gesichtsreinigung und Lymphstimulation durch Bürstenmassagen. Es gibt ausgebildete Dr.Hauschka Naturkosmetikerinnen. Die Kosten für ein klassisches Treatment liegen bei ca. 50 Euro.

Die Produkte: Das Sortiment umfasst ca. 120 Produkte und beinhaltet Gesichts- und Körperpflege, Haarpflege, mineralischen Sonnenschutz und mittlerweile auch Make-Up mit teilweise limitierten Editionen. Klassiker: Die Rosencreme, Gesichtswaschcreme und Gesichtstonikum. Das gesamte Sortiment der Dr. Hauschka Kosmetik ist mit dem BDIH-Label "Kontrollierte Natur Kosmetik" ausgezeichnet. Die Rezeptur ist immer noch dieselbe wir vor über 40 Jahren. Ein Teil der Rohstoffe wird im eigenen Bio-Heilkräutergarten geerntet,generell werden nur Rohstoffe aus kontrolliert biologisch-dynamischem Anbau verwendet. In Eckwälden konzentriert man sich eher auf das Produkt als auf Marketing...

Die Verpackung: 1998 wurden die Umverpackungen gerelauncht und die Produkte auch teilweise umbenannt: Aus den langweiligen grauen Kartons wurden edle weiße Produkte und wanderten damit vom untersten Regal im Reformhaus in die Ausstellungsflächen der Apotheken. Nichts von Öko-Muff mehr zu sehen.

Stars, die Dr. Hauschka-Produkte benutzen: Julia Roberts (in einem Interview lobte sie Dr. Hauschka über den grünen Klee und sorgte damit für einen weltweiten Boom), Madonna, Robert Downey jr., Cate Blanchett, Jennifer Aniston, Keira Knightley

Hier kann man die Trendprodukte kaufen: Die Produkte gibt es in vielen deutschen Apotheken, Reformhäusern und Naturkostläden. Für die Kosmetikbehandlungen gibt es unter www.dr.hauschka.de eine Übersicht über Dr. Hauschka Naturkosmetiker.

Mehr Infos: www.dr.hauschka.de

Mehr Trend-Kosmetik bei fem:

>> The Organic Pharmacy: Grün und glamourös

>> Care by Stella Mc Cartney: Alles organic

>> Ole Henriksen: Im Hautpflege-Himmel

>> Trend-Kosmetik aus Neuseeland: Kiwi-Beauty


Weitere Artikel

article
4804
Trend-Kosmetik: Dr. Hauschka
Julia Roberts loves Gänseblümchen
Welche Beauty-Produkte benutzen die Stars und was steckt hinter den Trend-Marken? Diesmal: Dr. Hauschka.
http://www.fem.com/beauty/artikel/trend-kosmetik-dr.-hauschka-julia-roberts-loves-gaensebluemchen
01.09.2008 13:03
http://www.fem.com
Beauty

Kommentare