Spa: Badewanne mit Aussicht – Blick über den Wannenrand

Donnerstag, 28.02.2013

Ein entspannendes Bad nehmen und gleichzeitig den Blick in die Ferne schweifen lassen – wir kennen Wellness-Hotels, die dieses außergewöhnliche Erlebnis anbieten.

Hot Pots, Badewannen und Whirlpools vor Panoramafenstern, auf Terrassen oder mitten im Grünen – in Sachen Wannenvergnügen mit Weitblick beweisen einige Hotels mittlerweile wahren Innovationsgeist und heben das Baden damit auf ein ganz neues Wellness-Level. Wir wagen den Blick über den Wannenrand und stellen einige beeindruckende Panorama-Bäder vor.

Holzhotel Forsthofalm, Österreich: Partner-Wanne mit Bergpanorama

Wanne_Leogang_Textbild_130px.jpg

Auf der Spa-Dachterrasse der Forsthofalm im österreichischen Leogang können Gäste in der beheizten Partner-Badewanne ein individuell abgestimmtes Almkräuterbad bei einem Panoramablick auf Almwiesen genießen. Claudia Widauer mischt für die Gäste individuelle Kräuterbäder und Badeessenzen mit unterschiedlichen Wirkungen von entspannend bis belebend. Abends leuchtet romantisch der Sternenhimmel über der beheizten Partner- Wanne. Ein 45-minütiges Bad für ein oder zwei Personen kostet 48 Euro.

Das Hotel: Umgeben von  Natur liegt das Holzhotel Forsthofalm mit 21 Zimmern und Suiten auf 1.050 Metern Höhe. Entspannung bietet der 220 Quadratmeter große Spa-Bereich mit Panoramasauna. Die Übernachtungsraten beginnen für die Juniorsuite ab 104 Euro pro Person und Nacht inklusive Halbpension.

Priesteregg, Österreich: Ein Waldbad inmitten der Natur

Wanne_Priesteregg_Textbild_130px.jpg

Einfach leben, einfach Mensch sein: Wohl nirgendwo fällt das so leicht wie hoch oben in der freien Natur, auf 1100 Höhenmetern. Hier kann der Blick über die Leoganger Steinberge und das Tal, das Steinerne Meer und den Hochkönig schweifen – entweder aus der Dusche und der freistehenden Badewanne heraus oder ganz gemütlich aus dem privatem Hot Pot im Außenbereich. Die schönste Aussicht bietet jedoch das Waldbad am Rand des Chaletdorfs. Zwei mit warmem Quellwasser und Duft-Essenzen gefüllte Badewannen stehen für wohltuende Wellnesswonnen bereit. Zudem laden zwei Massageliegen und eine Relaxschaukel zum Entspannen ein – Alpenpanorama natürlich inklusive.

Das Hotel: Das Priesteregg befindet sich in abgeschiedener Lage auf einem Hochplateau über Leogang im Salzburger Land in Österreich und offeriert 16 Chalets mit traditionellem Design und moderner Ausstattung. Die Chalets sind bei Doppelbelegung ab 193 Euro pro Nacht mit Frühstück und verschiedenen Inklusivleistungen buchbar.

Grand Hotel Kempinski High Tatras, Slowakei: Dach-Whirlpool für Verliebte

Wanne_Slowakei_Textbild_130px.jpg

Der Dach-Whirlpool der Hochzeitssuite im slowakischen Kempinski-Hotel ist der ideale Ort, um den Sonnenuntergang bei Champagner und absoluter Privatsphäre zu genießen. Anschließend darf vor dem Kamin in der Suite gekuschelt werden. Und wer nicht genug von der Aussicht bekommt, ist außerdem im modernen Spa-Anbau des Hotels richtig: Hier geben bodentiefe Fensterfronten den Ausblick vom Pool aus auf die Gipfel der Hohen Tatra frei.

Das Hotel: Das Grand Hotel Kempinski High Tatras, liegt im Nationalpark Hohe Tatra, der natürlichen Grenze zwischen Polen und der Slowakei, im Kurort Tschirmer See und verfügt über  98 Zimmer und Suiten. Im Zion Spa unterstützen Anwendungen das Heilklima der Region. Die Übernachtungspreise beginnen bei 150 Euro für zwei Personen im Deluxe-Doppelzimmer inklusive Frühstück.

D-Hotel Maris, Türkei: Die Ägäis zu Füßen

Wanne_Datca_Textbild_130px.jpg

Mee(h)r sehen: Im D-Hotel Maris genießen Gäste eine beeindruckende Aussicht – und das sogar aus den Badewannen der Deluxe Doppelzimmer, die einen Panoramablick auf die türkisblaue Ägäis bieten. Neben der extra Portion Sonne erleben Besucher in den nach Westen ausgerichteten Zimmern zusätzlich tolle Sonnenuntergänge. Das im April 2012 eröffnete Hotel liegt auf der Halbinsel Datça in einer eigenen Bucht mit fünf Privatstränden.

Das Hotel: Seit Ende 2012 ist das D-Hotel Maris Mitglied bei The Leading Hotels of the World. Es bietet eine eigene Segelyacht, ein Wasserflugzeug, zwei Motoryachten und einen Hubschrauber mit Landeplatz. Das Fünf-Sterne-Haus verfügt über 200 Zimmer und Suiten sowie eine Villa. Die Preise beginnen bei umgerechnet circa 383 Euro für zwei Personen im Deluxe Doppelzimmer mit Frühstück.

Anantara Royal Mangroves Residence, Abu Dhabi: Blick über Mangroven-Wälder

Wanne_Abu-Dahbi_Textbild_130px.jpg

Die im Februar 2013 eröffnete Anantara Royal Mangroves Residence bietet Luxus der Superlative – angefangen beim Badezimmer mit einer Aussicht, die vermutlich auch verwöhnte Gäste staunen lässt. Aus der riesigen Badewanne kann der Blick über einen Mangrovenwald hinaus auf das Meer schweifen und bietet so ein für die Wüstenstadt eher untypisches Panorama, das man am schönsten zu zweit genießt. Zusätzlich lädt der private 60 Quadratmeter große Infinity-Pool zum Abkühlen mit ungestörtem Ausblick über die Stadt und die Natur ein.

Das Hotel: Die Royal Mangroves Residence befindet sich den oberen zwei Etagen des Eastern Mangroves Hotel & Spa by Anantara und ist die größte Suite des Emirats. Für eine Größe zwischen 1355 und 2455 Quadratmetern und luxuriösen Annehmlichkeiten wie Privatkoch und Spa-Therapeut müssen zwei Personen für eine Übernachtung umgerechnet rund  11.200 Euro bezahlen.

Baden mit Weitblick ist mittlerweile in vielen Hotels möglich.

Zwei Wannen im Grünen: Im Waldbad des Priestereggs, aber auch in vielen anderen Hotels gehört ein Wellness-Bad mit Weitblick mittlerweile zum festen Spa-Programm.

 

Weitere Artikel

article
18702
Spa: Badewanne mit Aussicht
Blick über den Wannenrand
Ein entspannendes Bad nehmen und gleichzeitig den Blick in die Ferne schweifen lassen – wir kennen Wellness-Hotels, die dieses außergewöhnliche Erleb...
http://www.fem.com/beauty/artikel/spa-badewanne-mit-aussicht-blick-ueber-den-wannenrand
28.02.2013 15:59
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/spa-badewanne-mit-aussicht-blick-ueber-den-wannenrand/353484-1-ger-DE/spa-badewanne-mit-aussicht-blick-ueber-den-wannenrand_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare