Serie: Beauty Food – Flüssiges Lebenselixier

Montag, 22.09.2008

Viel Trinken ist gesund - das ist bekannt. Aber wussten Sie, dass Trinken auch schön macht? Vorausgesetzt, Sie wählen das richtige Getränk.

Unser Körper besteht zu 70 Prozent aus Wasser. Auch ohne körperliche Anstrengung verlieren wir ständig Flüssigkeit aus diesen Reserven und müssen unsere Wasserdepots deshalb durch Trinken immer wieder auffüllen. Viele überlebenswichtige Vorgänge im Körper funktionieren nämlich nur mit ausreichend Flüssigkeit. Genügend zu trinken ist deshalb besonders wichtig, um gesund zu bleiben - und gut auszusehen!

Flüssigkeitsmangel macht sich sofort durch Kopfschmerzen, Konzentrationsverlust und Müdigkeit bemerkbar. Leidet der Körper chronisch unter Wassermangel, greift er als erstes auf die Flüssigkeitsreserven der Haut zu, um seinen Bedarf zu decken. Dadurch wird die Haut trocken und rissig, es entstehen Fältchen, das Gewebe wird schlaff und der Teint fahl. Regelmäßiges Trinken versorgt die Haut von innen mit Feuchtigkeit und hält sie geschmeidig und schön elastisch.

Durst ist ein Signal, dass dem Körper Flüssigkeit fehlt. Man sollte also so regelmäßig trinken, dass man gar nicht erst durstig wird. Insgesamt sollten es zwei bis drei Liter Flüssigkeit pro Tag sein. Am besten Sie stellen sich diese Tagesration schon morgens bereit und halten dann den ganzen Tag über eine gefüllte Flasche oder ein Glas griffbereit.

Der beste Durstlöscher ist immer noch Wasser, denn das kann der Körper direkt resorbieren und seine Speicher damit auffüllen. Und wer Mineral- statt Leitungswasser trinkt, versorgt seinen Körper nebenbei auch noch mit wertvollen Mineralstoffen.

Wasser schmeckt Ihnen zu langweilig? Dann peppen Sie es doch einfach mit einem Spritzer Zitronensaft auf! Auch mit etwas Saft zur Schorle gemischt, wird Wasser interessanter im Geschmack. Verwenden Sie dafür aber reine Säfte ohne Zuckerzusatz, damit der Durstlöscher nicht zur Kalorienbombe wird. Auch Tees eignen sich hervorragend als Flüssigkeitsspender.

Nur schwarzen und grünen Tee sollte man wegen des Koffeingehalts in Maßen trinken. Alkoholische Getränke hingegen zählen zu den Flüssigkeitsräubern, denn Alkohol entzieht dem Körper Wasser. Rooibos- und Kräutertees beispielsweise sind gut verträgliche Durstlöscher, von denen Sie so viel trinken können, wie Sie mögen. Gönnen Sie Ihrem Körper also für jedes Glas Wein und jeden Cocktail einfach eine Extra-Ration Wasser!

Pamela Tröndle

>> Wieviel Nährwert haben die verschiedenen Getränke? Bei der fem.com-Partnerwebseite Nährwertrechner kann man es ausrechnen

Mehr Beauty-Food auf fem.com:

>> Happy Food: Essen, das glücklich macht

>> Dieses Essen bringt Sie in Schwung

>> Futtern für schöne Haare und Nägel

>> Power fürs Immunsystem

>> Schöne Haut durch gutes Essen


Weitere Artikel

article
5454
Serie: Beauty Food
Flüssiges Lebenselixier
Viel Trinken ist gesund - das ist bekannt. Aber wussten Sie, dass Trinken auch schön macht? Vorausgesetzt, Sie wählen das richtige Getränk.
http://www.fem.com/beauty/artikel/serie-beauty-food-fluessiges-lebenselixier
22.09.2008 17:17
http://www.fem.com
Beauty

Kommentare