Ratgeber – Beauty-Irrtümer

Mittwoch, 23.07.2008

Jeder weiß Bescheid, und alle wissen es besser. Das Lexikon der Beauty-Irrtümer entlarvt harmlose Schönheitsmärchen und gefährliches Halbwissen.

Schönheit liegt im Auge des Betrachters - und das trifft wohl auch auf die Wirkung diverser Beauty-Produkte oder -Treatments zu. Ob in den Medien oder im Freundeskreis - tagtäglich werden wir mit neuen Erkenntnissen und vermeintlichen Geheimtipps in Sachen Beauty, Ernährung und Fitness konfrontiert. Wer blickt da noch durch?

Das dachte sich auch der Hamburger Dermatologe Dr. Dieter Haarhaus. In seinem Lexikon der Beauty-Irrtümer greift er Fragen auf, die ihm über die Jahre in seinem Praxisalltag begegnet sind.

Die Top Five der Schönheitslügen:

Make-Up verstopft die Poren

Selbstbräuner bräunen gefahrlos

Regelmäßiges Entschlacken ist gut für die Gesundheit

Fett wird erst nach 30 Minuten Training abgebaut

Stretching vor und nach dem Training ist wichtig

Das "Lexikon der Beauty-Irrtümer - 100 % dermatologisch getestet" ist im Rowohlt Taschenbuch Verlag erschienen und kostet 7,95 Euro.

Mehr Infos: www.rororo.de

Weitere Beauty-Tipps auf eigene Gefahr:

>> Lancôme: Wimpernvibrator

>> Thierry Mugler: Kosmetik-Linie

>> Wundersirup: Abnehmen, nicht leicht gemacht

Weitere Artikel

article
3634
Ratgeber
Beauty-Irrtümer
Jeder weiß Bescheid, und alle wissen es besser. Das Lexikon der Beauty-Irrtümer entlarvt harmlose Schönheitsmärchen und gefährliches Halbwissen.
http://www.fem.com/beauty/artikel/ratgeber-beauty-irrtuemer
23.07.2008 15:49
http://www.fem.com
Beauty

Kommentare