Profis verraten Beauty-Geheimnisse – Beauty-Talk mit Kathrin Anselm

Donnerstag, 20.11.2008

Kein Wunder, dass Kathrin Anselm als Geschäftsführerin bei fem gelandet ist: In Beauty-Fragen kennt sie sich aus.



RTEmagicC_kathrin-anselm-beautytalk-artikel.jpg.jpg




Welches Beauty-Produkt haben Sie immer dabei?
Zwei Produkte aus meinem Beauty Survival Kit sind unverzichtbar, weil sie mir helfen, trotz Problemhaut und zur Rötung neigenden Augen bis in den Abend hinein frisch auszusehen: Der Perfect Stick in zwei Nuancen - Natural Sand und Neutralizing Green - aus der Camouflage-Serie von ArtDeco. Die Stifte sind antiseptisch, halten toll, und sind einfach zuverlässig im Abdecken von Hautunreinheiten. Perfekt auch, um dunkle Ringe unter den Augen zu kaschieren. Außerdem der Khol Kajal in Natural Glaze von Max Factor. Natural Glaze ist ein milchig-weißer Farbton und wirkt natürlicher als die harten rein-weißen Kajalstifte vieler anderer Anbieter. Der Effekt: die Augen werden betont und wirken sofort frischer.


Welches ist die beste Mascara?
Keine Frage: Great Lash Waterproof von Maybelline Jade in Blackest Black. Seit fast 30 Jahren auf dem Markt, in jedem Drogeriemarkt erhältlich und der Favorit vieler Top-Models. Zum Kult-Status trägt natürlich die gewöhnungsbedürftige pink-grüne Verpackung bei.


Was kommt auf die Lippen?
Tagsüber in der Regel ein farbloses Gloss - simpel, aber, wie ich finde, immer wirkungsvoll. Auch da gibt es ein tolles Drogerieprodukt: das Tasty Lips Lipgloss von Manhattan Cosmetics. Weniger des ‚tastes’ als der Textur wegen. Die ist einfach klasse. Von diesem Gloss habe ich im Schnitt immer vier bis fünf Stück an diversen Orten deponiert. Abends trage ich sehr gerne Farbe: Ich mag dramatische, zeitlose Beeren- und Weinrot-Töne. In meiner Zeit bei L’Oréal habe ich gelernt, dass teure Produkte nicht zwingend die besseren Formeln haben, haltbarer oder farbechter sind. Ich mag daher z.B. sehr gerne die Maybelline Jade Superstay-Lippenstifte.
Lieblingsparfum?
Un Jardin en Mediterranée von Hermès. Als Probe erhalten, eher zufällig ausprobiert und sofort hängengeblieben. Allerdings auch ein Duft, der die Geister scheidet. Der Mann meines Herzens findet ihn fürchterlich - viele Frauen sprechen mich begeistert drauf an.
Welches Duschbad?
Duschbäder sind eigentlich nicht meines. Meine Haut neigt schnell zum Austrocknen, daher verwende ich Duschprodukte nur unregelmäßig. Wenn, dann nutze ich sehr gerne die milden Seifen von Le Petit Marseillais, inbesondere die Savon crème à l’huile d’amande douce, also eine sanfte Seife mit Süßmandelöl. Die nostalgischen Verpackungen sind Klassiker und erinnern mich an Kindheits-Urlaube in Südfrankreich. Leider nur schwer in Deutschland erhältlich...


Was tun Sie für Ihre Haare?
Tägliches Waschen kann man nicht gerade als "für sie tun" werten, aber meine feinen Haare sehen dann einfach besser aus. Hier hilft z.B. die Pilvicure-Serie von La Biostétique. Klasse finde ich auch das Ingwer-Shampoo von The Body Shop.
Ihr Beauty-Geheimrezept?
Nicht wirklich geheim, aber leider effektiv: viel Trinken, ausreichend schlafen und viel Bewegung. Sonst hilft mir noch: Hände und Füße über Nacht dick eincremen und in Socken und Baumwoll-Handschuhen verpacken. Gegen spröde Lippen Honig auftragen und einwirken lassen. Ab Mitte 20 die Gesichtspflege um eine konsequente Augenpflege ergänzen. Für eine weiche Haut regelmäßige Körper-Peelings mit feinem Salz machen und danach die Haut gut eincremen (z.B. mit der wunderbar zitronigen Biotherm Lait Corporel Anti-Desséchant).
Das beste Spa der Welt?
Ich bin nicht so der Spa-Typ - aber im Blue Spa im Bayerischen Hof München lässt es sich, insbesondere bei schönem Wetter, wirklich gut aushalten.
Wie bleiben Sie fit?
Bleiben ist es etwas euphemistisch - ich versuche eher, fit zu werden. Dazu gehe ich ganz konventionell ins Fitness-Studio: Cross-Trainer, Bauchmuskel-Übungen und etwas Krafttraining für die Arme – das wars. Im Sommer Schwimmen und Inline-Skaten.
Das absolute Beauty-No-Go?
Falsche Nägel und Permanent Eyebrows.

Mehr Infos zu den Produkten und Herstellern:
Artdeco-Produkte gibt es im Online-Shop Douglas.de
Den Hermès-Duft gibt es im Online-Shop Douglas.de
Maybelline Jade, www.maybelline.de
Artdeco, www.artdeco.de
Max Factor, www.maxfactor.de
Manhattan Cosmetics, www.manhattan.de
Hermès, www.hermes.com
The Body Shop, www.thebodyshop.de
La Biostetique, www.labiosthetique.de
Blue Spa im Bayerischen Hof, www.bayerischerhof.de
Biotherm, www.biotherm.de



Mehr Profi-Tipps im Beauty-Talk von fem:
>> Von Wiesn-Queen Lola Paltinger bis Sängerin Jennifer Kae - alle Beauty-Talks im Überblick








Weitere Artikel

article
7399
Profis verraten Beauty-Geheimnisse
Beauty-Talk mit Kathrin Anselm
Kein Wunder, dass Kathrin Anselm als Geschäftsführerin bei fem gelandet ist: In Beauty-Fragen kennt sie sich aus.
http://www.fem.com/beauty/artikel/profis-verraten-beauty-geheimnisse-beauty-talk-mit-kathrin-anselm
20.11.2008 11:45
http://www.fem.com
Beauty

Kommentare