Phenomen'Eyes von Givenchy – Wimpern-Tuning

Freitag, 22.08.2008

Für die neue Phenomen'Eyes Mascara hat Givenchy ein kugelförmiges Bürstchen entwickelt, das die Wimpern noch präziser tuscht.

Verführerische Länge, mehr Volumen und ein perfekter Schwung - die meisten Frauen wissen genau, was sie von einer guten Mascara erwarten. Die Wimperntusche gehört zu den wichtigsten Schmink-Utensilien in jedem Make-Up-Case, und das Angebot ist entsprechend groß.

Givenchy bringt nun eine Innovation in Sachen Wimpern-Tuning auf den Markt: Für die Phenomen'Eyes Mascara wurde ein neuartiges kugelförmiges Bürstchen entwickelt, dass sich die französische Luxusfirma gleich patentieren ließ. Mit dem runden und vergleichsweise kleinen Bürstenkopf lassen sich die Wimpern präzise schminken und selbst kurze Härchen, zum Beispiel am Lidrand, werden vollständig erfasst.

Trennen, Verlängern und Biegen kann die Mascara-Innovation selbstverständlich auch. Organische Pigmente in hoher Konzentration versprechen zudem eine noch intensivere Färbung der Wimpern als bei herkömmlichen Mascaras.

Ab dem ersten Oktober - ganze drei Wochen vor dem offiziellen Verkaufsstart - wird Phenomen'Eyes von Givenchy im Online-Shop von Douglas (www.douglas.de) erhältlich sein. Die Mascara gibt es in den zwei Basisfarben Schwarz und Braun für je 26 Euro.

Mehr Infos: www.parfumsgivenchy.com und www.douglas.de

Mehr Beauty-Produkte auf fem:

>> Grünes Revival: Aveda-Shampoo im Vintage-Look

>> Alles organic: Care by Stella McCartney

>> Kenzo geht auf Reisen: Ryoko Nomad-Sprays


Weitere Artikel

article
4499
Phenomen'Eyes von Givenchy
Wimpern-Tuning
Für die neue Phenomen'Eyes Mascara hat Givenchy ein kugelförmiges Bürstchen entwickelt, das die Wimpern noch präziser tuscht.
http://www.fem.com/beauty/artikel/phenomen-eyes-von-givenchy-wimpern-tuning
22.08.2008 13:51
http://www.fem.com
Beauty

Kommentare