Neuheit: Rolling Razor – Der rollende Rasierer

Donnerstag, 06.11.2008

Eine Erfindung auf die die Welt gewartet hat? Rasierer gibt es jetzt ohne Stiel, dafür mit Ring.

Es gibt ein paar Designs, die eigentlich niemals hinterfragt werden. Eine Design-Revolution hat jetzt Rolling Razor an den Start gebracht und anstatt eines Stiels einfach einen Ring an das andere Ende der Klinge gemacht. Den stülpt man über den Finger und rollert einfach über die zu rasierende Fläche.

Die ergonomische Form bringt sechs Klingen unter, was die Rasur gründlicher und schneller macht. Außerdem soll es, so der Hersteller, zu weniger Haut-Beeinträchtigungen kommen.

 

Ob der Rolling Razor die Zukunft des Rasierens revolutioniert bleibt dahingestellt. Angenehmer könnte es allerdings schon sein. Wer den Rasierer ausprobieren will, muss es sich allerdings aus den USA mitbringen lassen.

Wer den rollenden Rasierer in Aktion sehen will: Die fem-Partnerwebseite Trendish hat ein Video, das zeigt, wie der rollende Rasierer funktioniert.

Mehr Infos: www.rollingrazor.com

Mehr Beauty-News:

>> Haarentfernung: Sugaring für Sommerbeine

>> Beautytricks: Eine Skilehrerin verrät

>> Platin-Luxuscreme: Gesichtsveredelung


Weitere Artikel

article
6925
Neuheit: Rolling Razor
Der rollende Rasierer
Eine Erfindung auf die die Welt gewartet hat? Rasierer gibt es jetzt ohne Stiel, dafür mit Ring.
http://www.fem.com/beauty/artikel/neuheit-rolling-razor-der-rollende-rasierer
06.11.2008 15:57
http://www.fem.com
Beauty

Kommentare