Hello Kitty-Make-Up-Kollektion – Hallo, Kätzchen!

Donnerstag, 12.02.2009

Hello Kitty hat zwar keinen Mund, dafür aber jetzt eine eigene Make-Up-Kollektion bei MAC Cosmetics.
Hello Kitty ist kein Kätzchen, sondern ein Mädchen, das in London lebt - das beteuern zumindest die Erfinder von Hello Kitty. Sie hat einen Freund namens Dear Daniel und eine Zwillingsschwester namens Mimmy, welche immer eine gelbe Schleife auf dem Kopf trägt (Hello Kitty trägt eine rote). Mittlerweile ist Hello Kitty 34 Jahre alt, aber sie hat immer noch eine sehr jugendliche Ausstrahlung - weshalb sie Fans auf der ganzen Welt hat und dazu noch Tourismus-Botschafterin Japans ist. Kitty liebt Pink, Glitzer und Make-Up.
Soviel zur Info für alle, die das berühmteste Kätzchen, pardon Mädchen, der Welt nicht kennen. Pink, Glitzer und Make-Up? Perfekte Voraussetzungen für eine eigene Make-Up-Kollektion, dachte sich wohl der Kosmetikriese MAC Cosmetics, der bekannt ist für seine ungewöhnlichen Kooperationen.
Die Farbpalette der Hello-Kitty-Kollektion enthält natürlich jede Menge Pink und Glitter, aber auch verruchtes Schwarz. Es gibt Lipgloss und Lippenstift (auch wenn Kitty gar keinen Mund hat), eine Lidschatten-Palette, Nagellack in Pink, Weiß und Grau, Glitter Eye-Liner und Puder. Dazu gibt es noch eine limitierte Kitty Kouture-Kollektion, deren Produkte mit Swarovski-Kristallen verziert sind. Außerdem enthält die Kollektion Accessoires im Hello-Kitty-Style. 


Was würde Hello Kitty als Fashionista tragen?
MAC hat zum Start der Hello-Kitty-Kollektion internationale Designer gefragt, was Hello Kitty tragen würde, wenn sie eine Fashionista wäre. Elie Saab, Emanuel Ungaro, Hervé Legér by Max Azria, Kai Kühne, Zac Posen und viele andere haben sich an den Zeichentisch gesetzt und exklusive Designs entworfen, die letzte Woche in New York präsentiert wurden. Die süßen Einzelstücke kann man auf ebay ergattern, die Erlöse werden an das Museum The Fashion Institute of Technology (FIT) in New York gespendet, wo das Geld für neue Ausstellungsstücke und die Unterstützung von Jungdesignern verwendet  wird.
Die Hello Kitty-MAC-Produkte gibt es im März und im April in allen MAC-Stores. Ein Hello Kitty-Lippenstift kostet zum Beispiel 18,50 Euro, ein Glitzer-Eyeliner 19 Euro.
Online gibt es die Hello-Kitty-Produkte bei www.douglas.de

Linktipp: Schlumpfines Make-Up
Nicht nur Hello Kitty hat ihre eigene Schminke, auch Schlumpfine ist unter die Beauty-Profis gegangen. Mehr Infos gibt es bei der fem.com-Partnerwebseite Trendish.
Mehr Beauty-News  bei fem.com:
>> Hello Possums! Dame Edna für MAC Cosmetics

>> Manish Arora und MAC: Indische Farbspiele
>> Be my Valentine: Produkte für die Lippen

>> Oscar-Frisur zum Nachstylen: Glamour à la Hepburn

Weitere Artikel

article
9673
Hello Kitty-Make-Up-Kollektion
Hallo, Kätzchen!
Hello Kitty hat zwar keinen Mund, dafür aber jetzt eine eigene Make-Up-Kollektion bei MAC Cosmetics.
http://www.fem.com/beauty/artikel/hello-kitty-make-up-kollektion-bei-mac-hallo-kaetzchen
12.02.2009 09:18
http://www.fem.com
Beauty

Kommentare