Hautpflege im Winter – Eisprinzessinnen

Sonntag, 28.11.2010

Wenn es kalt wird, wird es stressig für unsere Haut. Zeit, die Pflege den Temperaturen anzugleichen!

Im Winter ist unsere Haut starken Temperaturunterschieden ausgesetzt: Draußen ist es kalt, drinnen empfängt uns warme Heizungsluft. Dazu kommt noch Schnee, Sonne, Wind und Eis - und das alles manchmal an einem einzigen Tag.

Um spannender und juckender Haut vorzubeugen, sollte die Feuchtigkeitspflege jetzt einen reichhaltigeren Fettanteil haben (z.B. von Clinique oder Dermasel). Zuviel mit neuen Produkten experimentieren sollten Sie nicht - das stresst die Haut noch mehr! Auch aggressive Peelings sollten Sie nicht zu häufig durchführen.

Portion Extrapflege

RTEmagicC_weleda-duschgel.jpg.jpg

Gesichts- und Körperöle sind besonders gut geeignet, die Feuchtigkeit und Elastizität der Haut zu bewahren (z.B. von Oceanwell). Auch rückfettende Duschgele erleichtern der Haut den Umgang mit den Temperaturunterschieden (z.B. die Duschgele von Weleda, ca. 7 Euro, gesehen bei www.douglas.de).

Die Lippen und die Haut um die Augen herum braucht ebenfalls mehr Pflege, schließlich ist sie dort sehr dünn. Hier sollten Sie auch auf ein reichhaltigeres Produkt umsteigen (z.B. von Avène).

Wenn die Haut schon juckt, eventuell ein Produkt mit Harnstoff verwenden, das entspannt (z.B. von Eucerin).

Gleich shoppen können Sie die Produkte aus unserer Collage mit einem Klick auf das Bild!

Wenn es kalt wird, wird es stressig für unsere Haut. Zeit, die Pflege den Temperaturen anzugleichen!

Unsere Haut braucht im Winter eine reichhaltigere Pflege als im Sommer.

 

Weitere Artikel

article
16611
Hautpflege im Winter
Eisprinzessinnen
Wenn es kalt wird, wird es stressig für unsere Haut. Zeit, die Pflege den Temperaturen anzugleichen!
http://www.fem.com/beauty/artikel/hautpflege-im-winter-eisprinzessinnen
28.11.2010 17:31
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/hautpflege-im-winter-eisprinzessinnen/297657-1-ger-DE/hautpflege-im-winter-eisprinzessinnen.jpg
Beauty

Ausgewählte Kommentare

Loading image
Ups, das Forum scheint zu streiken. Versuchen Sie es bitte später noch einmal.
Noch keine Kommentare. Seien Sie die Erste!