Frisuren mittellang: Zeit für Midi-Frisuren

Mittwoch, 05.03.2014

Die goldene Mitte: Frauen, deren Frisuren mittellang sind, liegen 2014 voll im Trend. Fünf Frisier-Möglichkeiten für schulterlanges Haar.

Langhaarfrisuren aller Art sowie pfiffige Jungenschnitte dominierten die letzten Jahre die Haartrends der Frauen.

RTEmagicC_Long-bob.jpg.jpg

Frisuren für mittellanges Haar wurden dabei in den Hintergrund gedrängt. In dieser Saison allerdings feiern Designer das Comeback der Midi-Länge. Stars wie Keira Knightley und Nicole Richie wurden bereits des Öfteren mit den trendigen Haarschnitten gesichtet. Wir stellen Ihnen fünf alltagstaugliche Frisuren für mittellanges Haar vor.

Stylish und flexibel: der Long-Bob

Der Long-Bob ist ein enorm beliebter mittellanger Haarschnitt, der zu vielen Gesichtstypen passt. Dabei ist der Bob vielfältig variierbar: Dem Haarschnitt können zusätzliche Stufen hinzugefügt werden oder Sie können es einfach bei einem gerade geschnittenen Bob belassen.

 Auch beim Stylen können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Eine Möglichkeit wäre der klassische Long-Bob: Dabei wird das nasse Haar strähnenweise auf eine große Volumen-Rundbürste aufgewickelt und trocken geföhnt.

Der Effekt: ein Voluminöser Haaransatz und nach Innen fallende Spitzen.

Frisuren mittellang: Der Undone-Look 

Der Undone-Look stößt auf viel Begeisterung in der Modebranche. Models, wie zum Beispiel Irina Niolaeva, zeigen sich vermehrt mit der gewollt "unfertigen" Frisur. Dieser Look könnte sich auch außerhalb der Modelszene durchsetzen, da er sich ideal für Frauen mit feinem Haar eignet und kaum Styling-Zeit in Anspruch nimmt. Dazu einfach nach dem Waschen der Haare einen Mittelscheitel ziehen und die Spitzen während des Föhnens mit den Händen durchkneten – fertig!

Der 60‘s-Look für mittellanges Haar

RTEmagicC_60s.jpg.jpg

Sind Sie ein verspielt romantischer Typ? Dann sollten Sie sich dieses Jahr für einen mittellangen Haar-Trend aus den 60ern entscheiden: Voluminöses Haar, kombiniert mit einem wuscheligen Maxi-Pony! Dazu einfach das Haar am Ansatz antoupieren und mit Haarspray fixieren. Der Pony darf ruhig unordentlich aussehen, muss er aber nicht. Ein Look, der an New-Girl-Darstellerin Zooey Deschanel erinnert.

Gewagt: Der strenge Scheitel

Wer sich frisurentechnisch etwas traut, für den könnte die strenge Scheitel-Variante

das Styling für 2014 sein. Dabei wird ein tiefer, strenger Scheitel gezogen und mit Haargel fest fixiert. Die Frisur schafft einen maskulinen Look, der sowohl zu einem Hosenanzug im Business-Alltag passt als auch zu einem Ballkleid, um dem Outfit eine sexy und zugleich strenge Note zu verleihen.

Frisuren mittellang: Volumen für feines Haar 

Frauen mit sehr feinem Haar hilft ein durchgestufter mittellanger Haarschnitt. Durch die Stufen wird das Haar voluminöser und wirkt zugleich kräftiger. Der fem-Styling-Tipp: Nach dem Waschen Volumen-Schaumfestiger im Haar verteilen und im Anschluss

RTEmagicC_Volumen.jpg.jpg

kopfüber trocken föhnen. Zusätzliche Locken lassen die Frisur optisch noch kräftiger aussehen: Dazu einfach das trockene Haar mit einem Lockenstab stylen und die Wellen mit Haarspray fixieren.

Textbilder: Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks (1) / iStockphoto (2)

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Beauté Google+

Tutorial: 2 Frisuren für mittellange Haare

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
19806
Frisuren mittellang: Zeit für Midi-Frisuren
Frisuren mittellang: Zeit für Midi-Frisuren
Die goldene Mitte: Frauen, deren Frisuren mittellang sind, liegen 2014 voll im Trend. Fünf Frisier-Möglichkeiten für schulterlanges Haar.
http://www.fem.com/beauty/artikel/frisuren-mittellang-zeit-fuer-midi-frisuren
05.03.2014 17:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/artikel/frisuren-mittellang-zeit-fuer-midi-frisuren/382851-1-ger-DE/frisuren-mittellang-zeit-fuer-midi-frisuren_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare