Ed Hardy-Parfum – Rock'n'Roll Spirit

Montag, 28.07.2008

Wie riechen eigentlich Tattoos und Rock'n'Roll-Lifestyle? Das Kultlabel Ed Hardy hat es herausgefunden und präsentiert den ersten eigenen Duft.

"Parfüm ist sicherlich das sinnlichste aller Accessoires", findet Christian Audigier, der kreative Kopf hinter Ed Hardy. Zusammen mit den Starparfümeuren Caroline Sabas (Britney Spears Midnight Fantasy, J Lo Miami Glow) und Olivier Gillotin (Tom Ford, Dior, Ralph Lauren, Donna Karan) hat er einen Duft kreiert, der den Style seiner Entwürfe widerspiegelt: Vintage Tattoos, Schlangen, Herzen, Totenköpfe und natürlich jede Menge Rock’n’Roll waren die Inspiration.

Den Damenduft beschreibt Caroline Sabas als "blumig-fruchtiges Tattoo", was sich in einer wahren Fruchtexplosion aus Mango, Waldbeere und Grapefruit äußert. Schwarze Freesien sorgen für die herbe Rock'n'Roll-Note. Bei den Herren kommen vor allem Zitrusfrüchte zum Einsatz: Bergamotte und Mandarine werden mit Moschus und einem holzigen Aroma kombiniert.

Der stylishe Ed Hardy-Duft ist in Deutschland exklusiv bei Douglas (www.douglas.de) erhältlich, der 50 Milliliter-Flakon für 49 Euro.

Karolin Kühl

Mehr Infos: www.donedhardy.com

Mehr Schönheit auf fem.com:

>> Lancôme: Indian Style

>> Juicy Couture: Puschel-Puder

>> Ratgeber: Lexikon der Beauty-Irrtümer

Weitere Artikel

article
3823
Ed Hardy-Parfum
Rock'n'Roll Spirit
Wie riechen eigentlich Tattoos und Rock’n’Roll-Lifestyle? Das Kultlabel Ed Hardy hat es herausgefunden und präsentiert den ersten eigenen Duft.
http://www.fem.com/beauty/artikel/ed-hardy-parfum-rock-n-roll-spirit
28.07.2008 17:46
http://www.fem.com
Beauty

Kommentare