Die Beauty-Tricks der Supermodels

Freitag, 16.09.2016

Du hast dich schon immer gefragt, welche Beauty-Tricks die Supermodels anwenden, um immer so strahlend schön auszusehen? Damit bist du nicht allein, aber Gott sei Dank haben die Schönheiten jetzt der "Vogue" gegenüber verraten, worauf sie niemals verzichten könnten.

Der berühmte US-amerikanische Modedesigner Tom Ford feierte sein Comeback – zusammen mit seinen Supermodels, die auf dem Laufsteg seine neue Herbstkollektion präsentierten. Ein guter Anlass, um die Supermodels, die anschließend im Backstagebereich bei Champagner und Co. feierten, nach ihren Beauty-Tricks zu befragen.

Grace Hartzel 

Die 1,79 Meter große Schönheit durfte die Show von Tom Ford bei der "New York Fashion Week" eröffnen. Die Beauty-Tricks dieses Supermodels sind eigentlich schon fast zu einfach, um zu glauben, dass das ausreicht: "Ich reinige jeden Abend meine Haut und gehe am nächsten Morgen duschen, um wach zu werden. Und ich mag mein Haar, wenn es sehr lockig ist – und dafür braucht es die Feuchtigkeit. [Außerdem fühlt es sich gut an,] ein bisschen größer als der Rest zu sein – Disco Boots sind gut für meine Beine."

Daphne Groeneveld

Daphne Groeneveld probiert sich in puncto Sport gern aus

Daphne Groeneveld probiert sich in puncto Sport gern aus.

Doch die Beauty-Tricks der Supermodels sind nicht immer so gemütlich. Daphne Groneveld erklärt: "Ich fühle mich nach einem Workout wesentlich besser: selbstbewusster, wohler in meinem Körper, energetischer. Ich mag es, SoulCycle oder Kickboxing mit Yoga und Pilates zu vermischen. Ich trainiere bei 'The Dogpound' – und probiere alles aus." Sportlich, sportlich, Daphne.

 Natasha Poly

 Um lange frisch und strahlend auszusehen, kennt das russische Model Natasha Poly viele Beauty-Tricks, die Supermodels helfen, damit ihr Haut elastisch und schön aussieht. "Jeden Morgen, wenn ich meine Hautpflege auftrage, führe ich eine Massage mit meinen Fingern durch, um die Durchblutung anzuregen. Damit habe ich schon vor langer Zeit angefangen und es ist zur Gewohnheit geworden. Neuerdings benutze ich 'Extraordinary Oil' von 'L'Oréal', weil meine Haut nach Flügen viel Feuchtigkeit benötigt", verrät die Blondine.

Amber Valletta

Ambers Motto: Hauptsache, die Augenbrauen sitzen

Ambers Motto: Hauptsache, die Augenbrauen sitzen.

Sie gehörte sicher zu den größten Supermodels der 90er Jahre. Aber auch heute kann sich die Schönheit noch sehen lassen. Ihre Beauty-Tricks müssen zeitlos sein und verraten, wie man sich Jahre später noch schön in Szene setzen kann. Also aufgepasst, Amber plaudert ein wenig aus dem Nähkästchen: "Ich denke, Augenbrauen sind die Symmetrie des Gesichts. Wenn sie nicht ausbalanciert und in die richtige Richtung gekämmt sind, sieht das Gesicht chaotisch aus. [Ich bürste meine Augenbrauen] selbst, wenn ich kein Make-up trage."

Vittoria Ceretti

Die italienische Schönheit setzt bei ihrer Schönheitskur ganz auf Markenprodukte: "Ich pflege meine Haut jeden Tag mit 'Giorgio Armani'-Creme, die sehr gut für meine Haut ist und ich trage 'Dolce & Gabbana'-Mascara auf – ich benutze ihn schon lange." Die Beauty-Tricks der Supermodels beruhen offenbar in großem Maße auf Erfahrungen, die sie in ihrem Leben gesammelt und die sich bewährt haben.

Beauty-Tricks der Supermodels Liya Kebede und Carolyn Murphy

Die beiden Laufsteg-Beautys sind eng miteinander befreundet. Womöglich teilen sie deshalb die gleichen Schönheitsgeheimnisse. Für sie ist ein Bad das, was sie strahlend aussehen lässt. Liya etwa sagt: "Ich nehme ein Bad. Es muss nicht besonders sein. Allein Zeit zu nehmen, zur Ruhe zu kommen und gegenwärtig zu sein, ist schön." Carolyn Murphy gefällt auch die erotische Komponente: "Ich liebe es, ein Bad zu nehmen, weil es entspannt und die Durchblutung anregt. So bekommt man eine gute Farbe und irgendwas daran ist sexy."

 Binx Walton und Lineisy Montero 

Auch diese beiden Supermodels teilen Beauty-Tricks. Sie setzen auf Entspannung. Nicht im Wasser, sondern im Kreise ihrer Liebsten. "Ich entspanne und hänge mit Leuten rum, die ich wirklich mag und die mich daran erinnern, wer ich bin – so fühle ich mich besser", fasst Binx ihre Schönheitskur zusammen. Lineisy Montero schottet sich gern von Zeit zu Zeit von ihrer Umwelt ab: "Schlafen – ausspannen. Kein Telefon, nur meine Familie. Das ist das Beste. Das ist mein Urlaub." Sicher eine gute Idee, denn wie heißt es so schön? Schönheit kommt von innen.

Die Beauty-Tricks der Supermodels

Ein ebenes Hautbild, leuchtende Augen: Supermodels sind die Beauty-Vorbilder vieler Frauen. Nur wie machen sie das, immer so blendend auszusehen?

Weitere Artikel

article
44489
Die Beauty-Tricks der Supermodels
Die Beauty-Tricks der Supermodels
Du hast dich schon immer gefragt, welche Beauty-Tricks die Supermodels anwenden, um immer so strahlend schön auszusehen?
http://www.fem.com/beauty/artikel/die-beauty-tricks-der-supermodels
16.09.2016 10:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/artikel/die-beauty-tricks-der-supermodels/782236-1-ger-DE/die-beauty-tricks-der-supermodels_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare