Braut-Make-up - SOS-Hilfe bei Herpes, Pickel und Co.

Montag, 29.12.2014

Endlich ist er da: der schönste Tag im Leben einer Frau, für den alles minutiös geplant wurde. Sorgfältiges Braut-Make-up rundet das perfekte Outfit ab. Doch was tun, wenn Sie ausgerechnet am Hochzeitstag von Herpes oder Pickel heimgesucht werden? Mit unseren SOS-Tipps sind Sie trotzdem eine strahlend schöne Braut, die nichts entstellt.

Monatelang hat die Braut an Ihrem großen Auftritt gefeilt. Sie trägt IHR Kleid, die Accessoires sind sorgfältig darauf abgestimmt, die Frisur wurde probegesteckt, und im Idealfall harmoniert die Haartönung mit der Tischdekoration. Doch es gibt sie, die kleinen Überraschungen, die der Braut nicht nur das perfekte Braut-Make-up, sondern auch den großen Tag verderben können. Sei es der Stress der Vorbereitungszeit, die psychische Anspannung oder einfach nur Murphys Gesetz: Pickel oder Herpes am Hochzeitstag sind für die Braut eine Katastrophe.

SOS-Tipps bei Pickeln und Hautunreinheiten

Kündigen sich Pickel und Unreinheiten vor der Hochzeit an, kann das Auftragen von Naturprodukten Abhilfe schaffen. Bewährt haben sich hier Zinksalbe, Teebaumöl, Heilerde oder auch abgekochte Beutel Kamillentee. Wenn alles nichts hilft und nicht gerade ein professioneller Make-up-Artist zur Verfügung steht, helfen Ihnen unsere Make-up-Tipps, diese kleinen Katastrophen zu kaschieren.

Das richtige Braut-Make-up

Grundsätzlich gilt: Versuchen Sie niemals, Pickel oder andere Hautunreinheiten zu übermalen. Denn dadurch wird das, was Sie zu kaschieren versuchen, erst recht betont. Nach der gründlichen Reinigung tragen Sie eine Grundierung auf. Wichtigstes Utensil um Unreinheiten zu verbergen ist ein Concealer mit einem grünlichen Unterton. Bei Augenringen hingegen kann ein pinkfarbener Concealer ausgleichend wirken. Tragen Sie den Concealer auf der betroffenen Hautstelle auf und klopfen Sie ihn leicht ein. Ein leichtes Make Up sowie loser Puder zum Abschluss machen Ihr Braut Styling perfekt.

Wenn es juckt und kribbelt – SOS-Hilfe bei Lippenherpes

Da sich Lippenherpes besonders dann gerne zeigt, wenn unser Immunsystem geschwächt ist und Stress uns anfälliger für Infektionen macht, können auch diese schmerzhaften Bläschen ein ungebetener Hochzeitsgast sein. Anders als Pickel lassen sie sich nicht mit Concealer verbergen. Hier sind kleine Lippenpflaster eine gute Alternative. Über das Lippenbläschen geklebt und sorgsam überschminkt, machen Sie Herpes nahezu unsichtbar.

Als wichtigste Regel gilt: Vergessen Sie die kleinen Unschönheiten und betonen Sie mit Ihrem Braut-Make-up Ihre beste Seite. Das glückliche Lächeln der Braut sollte ohnehin alles andere überstrahlen.

Und hier geht’s zum Google+ Profil von fem Beauté Google+

Fotolia_Brautfrisur_610x464

Pickeln, Herpes und andere Unschönheiten am Hochzeitstag - so gelingt Ihr Braut-Make-up trotzdem!

Weitere Artikel

article
40115
Braut-Make-up - SOS-Hilfe bei Herpes, Pickel und Co.
Braut-Make-up - SOS-Hilfe bei Herpes, Pickel und Co.
Endlich ist er da: der schönste Tag im Leben einer Frau, für den alles minutiös geplant wurde. Sorgfältiges Braut-Make-up rundet das perfekte Ou...
http://www.fem.com/beauty/artikel/braut-make-up-sos-hilfe-bei-herpes-pickel-und-co
29.12.2014 10:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/fotolia_brautfrisur_610x464/576800-1-ger-DE/fotolia_brautfrisur_610x464_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare