Beauty-To-Do's für den Herbst – Herbstzeitlos

Freitag, 16.10.2009

Und schon hat uns der Herbst voll im Griff... fem.com hat ein Beauty-Programm für die gemütlichen Abende zusammengestellt. Wichtigstes Kriterium: sich selbst verwöhnen.

Im Herbst kann man sich allabendlich im schmeichelnden Kerzenlicht von seiner entspannten Seite zeigen. Unser ultimatives Beauty-Programm ist für den Körper und die Sinne. Sich schön machen zum Herbst ist jedoch keine lästige Pflicht, sondern wird mit unserer To-do-Liste eine regelrechte Kür. Entspannen und los geht's!

1. Ein letztes Mal die Fußnägel lackieren

Das sollten Sie natürlich nicht ganz wortwörtlich nehmen, aber geschützt von dicken Kuschelsocken hält der Nagellack auf den Zehen ewig. Also: Nägel kürzen und lackieren. Zu blasser Haut paßt dunkler Nagellack in Braun, Bordeaux oder der Trendfarbe Schwarz. Der Klassiker schlechthin: Rotlackierte Fußnägel sehen immer sexy aus (wie eine Pediküre daheim funktioniert lesen Sie hier). Auf dem Sofa einkuscheln, die frischpedikürten Pfötchen unter der Decke hervorstrecken und den Liebsten um eine Massage bitten. Die schönsten Farben für diesen Herbst: Chanel Le Vernis No. 159 Fire (ca. 22 Euro, gesehen bei www.douglas.de), Yves Saint Laurent La Laque No. 1 Sublime Red (ca. 21 Euro, gesehen bei www.douglas.de).



2. Sich selbst die Hand reichen

Endlich mal mit gutem Gewissen in eine richtig schöne Handcreme investieren! Am besten mit Anti-Age-Faktor und allem drum und dran - das lohnt sich, denn es garantiert streichelzarte Hände - und Füße. Zumindest sollte man im Falle einer Fußmassage nicht das Näschen mit einer gesund duftenden Fußcreme quälen: Pfefferminze ist einfach unsexy. Die Balance zwischen reichhaltiger Pflege und einer akzeptablen Einzieh-Zeit, schaffen zum Beispiel Shiseido Benefiance Protective Hand Revitalizer (47 Euro, gesehen bei www.douglas.de) oder Weleda Granatapfel Regenerations-Handcreme (8,20 Euro, gesehen bei www.bio-naturel.de).

3. Wohlfühlfaktor Badewanne

Geht auch in der Dusche: Die Brause im Modus Tropenschauer laufen lassen, also warm und mit wenig Druck. Mit tropischen Düften fühlt man sich dann wie auf einem privaten Malediven-Luxusresort. Noch ein Bild von Brad Pitt an die Wand des Badezimmers tackern und losträumen.

In warmen, tropischen Düften oder doch lieber in Schokolade schwelgen? Guaven und Zitronen gibt es mit dem Hermès Un Jardin sur le Nil Duschgel (34,50 Euro, gesehen bei www.douglas.de) und Schokoladenduft mit Claire Fisher Aromabad Schoko-Macadamia (ca. 9,95 Euro in Apotheken). Nicht fehlen darf auf dem Badenwannenrand eine Virgin Colada und die Lieblingsschokolade. Übrigens hebt Singen die Stimmung, also tun Sie sich keinen Zwang an.

4. Nachtschicht für die Haare

Nicht nur die Blätter fallen, sondern auch so manches Haupthaar wird im Herbst lichter und feiner. Der Fellwechsel zum Winter kann nicht aufgehalten werden, aber den trockenen Haaren kann man den Kampf ansagen. Guter Deal: Sie schlafen, aber die Haare arbeiten an Ihrer Ausstrahlung! Produkte zur Anwendung über Nacht haben eine ausreichende Einwirkzeit und die Haare sind nach der morgendlichen Wäsche nicht überpflegt: Wahre Wunder vollbringen Kérastase Nutritive Oléo-Relax Nuit (ca. 35 Euro, gesehen bei www.douglas.de) oder Origins Organics Conditioning Hair Oil (28,50 Euro, gesehen bei www.douglas.de).



5. Selbstbräuner-Bodylotion

Möchten Sie mit dem mitleiderregenden, blassen Look endlich den Karibik-Urlaub durchdrücken? Nehmen Sie lieber Bodylotions mit Selbstbräunereffekt. Das ist Schönsein für sich selbst - und für die neidvollen Blicke der Nachbarin. Zwei- bis dreimal die Woche angewendet, bräunen zum Beispiel Guerlain Terracotta Selftanning Emulsion for Face & Body (47 Euro, gesehen bei www.douglas.de) oder Lavera Sun Sensitiv Selbstbräuner (ca 12,30 Euro, gesehen bei www.bio-naturel.de). Spätestens Silvester können Sie sich in einem sexy Seidenfummel und warmen Grobstrick von Ihrer entspanntesten und schönsten Seite zeigen!



Von Andreea Tribel


Und schon hat uns der Herbst voll im Griff... fem.com hat ein Beauty-Programm für die gemütlichen Abende zusammengestellt. Wichtigstes Kriterium: Sich selbst verwöhnen.

Verwöhnprogramm für Haut, Haare und die Seele. Klicken Sie auf ein Produkt, um es gleich online zu shoppen.

 

Weitere Artikel

article
11811
Beauty-To-Do's für den Herbst
Herbstzeitlos
Und schon hat uns der Herbst voll im Griff... fem.com hat ein Beauty-Programm für die gemütlichen Abende zusammengestellt. Wichtigstes Kriterium: sic...
http://www.fem.com/beauty/artikel/beauty-to-do-s-fuer-den-herbst-herbstzeitlos
16.10.2009 17:50
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/beauty-to-do-s-fuer-den-herbst-herbstzeitlos/170157-1-ger-DE/beauty-to-do-s-fuer-den-herbst-herbstzeitlos_contentgrid.jpg
Beauty

Kommentare