6 Frisuren für feines Haar: So bekommst du mehr Fülle!

Mittwoch, 30.08.2017 Aleksandra Rusmir

Deine Haare sind platt, fein und haben kein Volumen? Dann helfen wir dir auf die Sprünge und geben dir Tipps rund um stylishe Frisuren für feines Haar. Es gibt eine Vielzahl toller Hairstyles, die dir zu einer wunderschönen Mähne verhelfen.

Dünne Strähnen und mangelndes Volumen? Welche Frisuren für feines Haar goldrichtig sind, fragen sich viele Frauen, die von mangelnder Fülle des Haupthaares geplagt werden. Die Haardichte ist genauso wie die Dicke des einzelnen Haars genetisch bedingt und lässt sich leider nicht ändern. Trotzdem kannst du mit der richtigen Frisur ganz leicht mehr Fülle und Volumen ins Haar mogeln. Wir verraten dir, wie das geht.

Kurzhaar-Frisuren für dünnes Haar

Für dünnes Haar eignen sich Kurzhaarfrisuren sehr gut. Obwohl deine Haare fein und platt sind, stellen sie sich bei einem Kurzhaarschnitt auf, sodass es gleich voluminöser wirkt. Mit Schaumfestiger oder Haarpuder kannst du noch zusätzlich für mehr Fülle sorgen.

Pixie Cut

Dieser Haarschnitt ist kurz, aber trotzdem feminin und bietet viele Styling-Möglichkeiten. Egal ob du ihn sleek, nach hinten gegelt oder wild zerzaust trägst – mit dieser Frisur bist du ein Hingucker. Katy Perry beweist, wie schick dieser Look aussehen kann.

Kurzer Bob

Eine der beliebtesten Frisuren für dünnes Haar ist ein kurzer Bob. Das britische Model Alexa Chung zeigt, dass diese Trendfrisur optimal für Frauen mit feinem Haar geeignet ist. Vor allem, wenn man sich Wellen in die Strähnen zaubert. So merkt keiner mehr, dass die Mähne eigentlich dünn ist.

Ein Beitrag geteilt von Alexa (@alexachung) am

Frisuren für mittellanges feines Haar

Leider wahr: Lange Haare bedeuten bei feinem Haar oftmals schlaff und kraftlos herunterhängende Strähnen. Ein mittellanger Schnitt funktioniert bei feinen Haaren dagegen sehr gut, wenn man’s richtig macht.

Long Bob

Wenn du deine Haare nicht kurz tragen willst, ist der Long Bob die richtige Lösung für dich. Wir empfehlen dir, die Spitzen minimal abstufen zu lassen, damit der Schnitt noch fluffiger und voluminöser wird. Zu stufig solltest du feines Haar allerdings nicht schneiden lassen, sonst sieht es vor allem in den Spitzen ausgefranst und noch dünner aus.

Vorteil: Diese Frisur ist gerade voll im Trend und lässt sich auf verschiedene Arten und Weisen stylen. Vor allem ein wilder Seitenscheitel lässt die Haare wieder voller aussehen. Mit einem Long Bob wird dir also nie langweilig. Das beweist auch Topmodel Rosie Huntington-Whiteley, die ihr feines Haar mit einem Long Bob versteckt.

Tipps und Tricks: Mehr Volumen für dein Haar

Messy Bun

Der zerzauste Messy Bun ist einer der Frisuren, die einfach nur lässig aussehen und deine feinen Haare optimal in Szene setzen. Toupiere sie hierzu leicht an und steck sie hoch. Je nach Länge deiner Haare kannst du auch ein Dutt-Kissen verwenden, um deine Haare voller aussehen zu lassen. Diese Frisur ist sowohl für den Bad Hair Day als auch zum Ausgehen optimal geeignet. Das beweist Schauspielerin Kate Hudson in diesem Instagram Post:

Beach Waves

Dünnes Haar wirkt noch dünner, wenn es glatt herunterhängt. Deswegen haben wir eine Frisur für dich, die schnell Volumen in dein Haar zaubert: Mit den Beach Waves bringst du wieder Leben und Fülle in dein Haar. Dazu benötigst du ein Glätteisen, das du auf maximal 160 Grad stellst. Teile dein Haar in nicht allzu dünne Strähnen, damit die Wellen natürlicher wirken. Nehme eine Haarpartie und falte das Haar nach hinten. Hier kannst du dir den Vorgang noch mal genau ansehen. Ziehe dann langsam das Glätteisen nach unten – schon ist die erste Welle fertig. Am Ende sprühst du deine Haare großzügig mit Haarspray ein. Schauspielerin Kaley Cuoco macht es vor:

Ein von @normancook gepostetes Foto am

Locken

Wer glaubt, dass Locken nicht in feinem Haar halten, irrt. Mithilfe von Thermo-Wicklern kannst du im Handumdrehen tolle Löckchen zaubern. Gib einfach Festiger ins handtuchtrockene Haar, rolle die Haare Strähne für Strähne auf die Wickler und warte rund zehn bis zwanzig Minuten, bevor du die Wickler wieder abnimmst. Et voilà, fertig ist die voluminöse Lockenpracht. Tipp: Um das Haar vor der Hitze zu schützen, ist es ratsam, vorher ein Wärmeschutzprodukt zu verwenden.

Wie schön Locken auch bei dünnem Haar aussehen, zeigt erneut ein Instagram-Bild von Model Rosie Huntington-Whiteley.

Alexa Chung: Frisuren für feines Haar

Auch prominente Damen, wie Alexa Chung haben mit feinem Haar zu kämpfen.

Weitere Artikel

article
39194
6 Frisuren für feines Haar: So bekommst du mehr Fülle!
6 Frisuren für feines Haar: So bekommst du mehr Fülle!
Deine Haare sind platt, fein und haben kein Volumen? Dann helfen wir dir auf die Sprünge und geben dir Tipps rund um stylishe Frisuren für feines Haar.
/beauty/artikel/5-frisuren-fuer-duennes-haar-so-bekommst-du-mehr-fuelle
30.08.2017 08:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/beauty/artikel/5-frisuren-fuer-duennes-haar-so-bekommst-du-mehr-fuelle/611411-11-ger-DE/6-frisuren-fuer-feines-haar-so-bekommst-du-mehr-fuelle_contentgrid.jpg
Beauty